Actenmäßige Nachrichten üb r Gaunergesindel in den Rhein- und Maingegenden ...
Pfeiffer, Georg W.
Frf.. 1828.

Actenmäßige Nachrichten von dem Raubgesindel in den Maingegenden, dem Odenwald und den angrenzenden Ländern: bes. in Bezug auf d. in Darmstadt in Untersuchung befindl. Glieder desselben
Brill, C. F.
Darmstadt. Heyer u. Leske.

Actenmäßige Nachrichten von der neuesten philosophischen Synode, und von der auf derselben abgefaßten allgemeingültigen Concordienformel: für die philosophischen Gemeinden
Flatt, Johann F. ¬von¬
Frankfurt u.a.. 1791. 195 S..

Actenmäßige Nachricht von dem neuerlichen thätlichen Verfahren der Königl. Preußischen Regierung zu Anspach Bayreuth und einiger dernselben untergeordneten Aemter gegen die Reichsstadt Nürnberg, vorzüglich bey Affigirung der Königl. Preußischen Regierungs-Antritts-Patente im Nürnbergischen Gebiet, mit Bemerkungen über die wahreBeschaffenheit der dabey bezielten Landeshoheitlichen Ansprüche
Nürnberg. 1792.

Actenmäßige Nachricht von dem, was zwischen Drchl. zu Mecklenburg Schwerin und dero Landständen 1748 vorgekommen
S.l.. 1749.

Actenmäßige Nachricht von dem, was zwischen Ihro Herzogl. Durchl. zu Mecklenburg Schwerin und dero Landständen, insonderheit aber der Ritterschaft im Jahr 1748 vorgekommen: Mit Beyl. 1-33
1749.

Actenmäßige Nachricht von dem, was zwischen Ihro Herzoglichen Durchlaucht zu Mecklenburg Schwerin und Güstrow etc. und Dero Landständen, insbesonderheit, aber der Ritterschaft im Jahr 1748 vorgekommen
306, 80 S..

Acten-mäßige Nachricht von denen Betrügereyen, welche wegen der vorgeblichen Ehen deß Anno 1723 verstorbenen ... Herzogen Leopold Eberhard von Würtemberg-Mömpelgardt von dessen Concubinen und unächten Kindern gespielet worden
Stuttgart. C. F. Cotta. 1756. 40 S..

Actenmäßige Nachricht von den widrigen Begegnissen, mit welchen der H. Herzog von S. Gotha und Altenburg bey dem bisherigen Krieg in Ansehung der Römer Monathe beschweret worden

Actenmäßige Nachricht, was es mit dem bey dem R. H. R. in Sachen Herrn Franz Ludwig Forstmeister von Gelnhausen et Cons. wider die Mittelrhein. R. Ritterschaft anhängigen Appellations-Rescript- und Mandats Proceß vor eine wahre Beschaffenheit habe
1750.

Actenmäßige Nachweisung [betr.] Iudicium restitutorium: 1739 ... Mühlenthalische Erbbestandsgüter
S.l.. 1769.

Actenmäßige Notizen über eine Anzahl Gauner und Vagabunden des nördlichen Deutschlands
Giese, G. L.
Celle. 1828.

Actenmäßige Prüfung entgegengestellt vom Kämmerer, ... der von dem Reichsstift St. Emmeran verbreiteten beurkundeten Geschichte der gegenseitigen Gerechtsamen der Reichsstadt Regensburg
Gumpelzhaimer, Georg G.
Regensburg. 1784.

Actenmäßige Prüfung entgegengestellt von Kämmerer und Rath der Stadt Regenspurg, der von dem fürstl. Stift St. Emmeran verbreiteten beurkundeten Geschichte der gegenseitigen Gerechtsamen
Regenspurg. 1784.

Actenmäßige Proceß-Geschichte in Extrajudicial-Sachen des Fürstl. Löwenstein-Wertheimischen Regierungs-Raths undemeinschaftl. Stadt-Amtmanns Städel, ein Wertheim. Wider die Löwenstein-Wertheimischen Gesammt-Regierungen, und den renitirenden Theil der Bürgerschaft zu Wertheim. Implorationis pro mandato de administrando iustitiam, manutenendo Impetrantem in possessione vel quasi exercitii muneris praefecti civitatis Wertheimiensis S. C.
s. l.. 1791.

Actenmäßige Proceß-Geschichte in Sachen der Freiherrn v. Durckheim Freiherrn wider d. Sponheimische Regierung zu Trarbach
Fürstenau, Johann G.
Wezlar. 1778.

Actenmäßige Proceß-Geschichte in Sachen der Freiherrn von Durckheim Freiherrn wider die gemeinschaftlich-Sponheimische Regierung zu Trarbach
Fürstenau, Johann G.
Wezlar. 1778. 78, 102 S..

Actenmäßige Proceß-Geschichte in Sachen von Dürkheim contra die gemeinschaftliche Regierung zu Trarbach, nebst einer rechtlichen Ausführung, daß diese Proces Sache kein Lehn- sondern Spolien Sache sey, deß folglich der Badensche Recurs nicht statt finde
Wezlar. 1778.

Actenmäßiger ausführlicher Beweiß der dem hohen Hause Sachsen über die im Herzogthum Altenburg unstrittig gelegene Dorfschaften Caulsdorf, Weischwitz, Costiz, Witzendorf und Arnsgereuth zustehenden Landesfürstlichen Ober-Bothmäßigkeit: wobey zugleich die Unrechtmäßigkeit und Ungültigkeit der von dem Fürstlichen Hause Mannsfeld-Fondi ... gezeigt wird ... ; mit Beylagen
Altenburg. 1778. 138 S..

Acten-mäßiger Auszug deren Klagden und Antworten, in Sachen zu Löwenstein und Wertheim ...
S.l.. 1748.

Actenmäßiger Bericht über den Verwandten-Mörder J. Gottlob Thomas
[S.l.]. [1810].

Actenmäßiger Bericht in Sachen der Gevattern von Steinberg wider Ihro Churf. Durchl. zu Cölln als Bischoff zu Hildesheim, ad causam Mand. cassat. restit. S. C. die durch der Todesfall weil. Cämmerers Fried. von Steinberg erledigte Stift Hildesheimische Lehen betreffend
s. l.. (1748).

Actenmäßiger Bericht in Sachen der Gevettern von Steinberg, wider Ihro Churfürstl. Durchl. zu Cölln, als Bischoffen zu Hildesheim und die Chur- Cöllnische Stifft Hildesheimische Regierung: ad causam mandati cassatorii, restitutorii, inhibitorii, et de non offendendo, sed sententiae camerali satisfaciendo, s. c. die durch den Todesfall weyl. Cämmerers Friederich von Steinberg auf Wispenstein erledigte Stift-Hildesheimische Lehne betreffend
S.l.. ca. 1750. 22 S..

Actenmäßiger Bericht in Sachen Gerh. und Ant. R. Schott. Appellanten, wider den Procurator G. M. Claussen itzo dessen Erbin Margarethe Barbara, seel. Nic. Volraths Wittwe Appellatin und ... Bürgermeister und Rat der Stadt Hamburg prätendirten Imploranten
s. l.. 1762.

Acten-mäßiger Bericht und gründliche Vorstellung des von der ... Reichs-Ritterschaft in Schwaben Högauischen Bezürcks ... geübten ... Juris collectandi, quarterii et annexorum ... auf dem alten Ritterguth am ... Kalten Marckt
[S.l.]. 1759. 18 S., [22] Bl. & Beil..

Actenmäßiger Bericht und rechtsbegründete Untersuchung der, bey dem Erbschaftsfalle des verstorbenen D[octo]ris et Vicar. immunis Erich Wördenhoff, von dem Dom-Capitul zu Hamburg angemaßten Behauptung einer Gerichtbarkeit und erlassenen Edictal-Citation wider des Herrn Erblassers der Stadtgerichtbarkeit untergebenen Frau Testaments-Erbin
1782.

Actenmäßiger Bericht und unparteiische Anmerkungen über die bei dem Hamburgischen Obergerichte, jetzo höchstem Reichsgerichte, verhandelte Streitigkeiten, in Sachen des Procuratoris Joh. Henr. Tode, in substituirter Vollmacht der Witwe Flaminia Masi zu Florenz, Klägerinn, wider den Hamburgischen Kaufmann Theodor Lavezzari, Beklagten, die Verlassenschaft der Ehefrau des Beklagten und Theilung des gemeinschaftl. Vermögens betreffend: Mit Anl. Nr. 1-14
1774.

Actenmäßiger Bericht von dem bisherigen Verlauf Kayserl. Executions-Commissions-Sachen des ... Hauses Hessen-Homburg entgegen das ... Haus Hessen-Darmstadt ...
[S.l.]. 1765. 23 S..

Actenmäßiger Bericht von dem eigentlichen Verlauf deren bey dem Löbl. Schwäbischen Creyß in materia Ahhociationis et Neutralitatis in anno 1746 et 1747 geyflogenen Verhandlungen und der daraus in dieser Sache verfolgten Trennung
s. l.. 1748.

Actenmäßiger Bericht von dem eigentlichen Verlauff deren bey dem löbl. schwäbischen Creyß in materia associationis & neutralitatis...gepflogenen Verhandlungen: In Anno 1746 & 1747. Und d. daraus endlich in dieser Sache erfolgten Trennung
Stuttgart. Cotta. 1748. 73 Bl.,fol..

Actenmäßiger Bericht von dem eigentlicher Verlauff deren bey dem löbl. Schwäbischen Creyß in materia associationis et neutralitatis in A. 1746 et 1747 gepflogenen Verhandlungen und der ... erfolgten Trennung
o.O.. 1748. 72 Bl..

Acten-mäßiger Bericht von dem jenigen, was in der wieder den gewesenen hochfürstlichen Schleswig-Holsteinischen Herrn Geheimen Rath ... Johann Ludewig Pinciern, Baronen von Königstein, bey der Gottorffischen Kantzeley geführten fiscalischen Sache ... vorgekommen
Christian August <Schleswig-Holstein-Gottorp, Herzog> ¬[Hrsg.]¬
o.O.. 1711. 106 S..

Actenmäßiger Bericht von dem Ursprung der jahrlichen Gelder, welche das fürstliche Haus Hessen-Darmstadt an das fürstliche Haus Hessen-Homburg zu zahlen hat, wie auch von der unvorsichtigen Zahlung derselben, den großen Rückständen ...
1755. 169 S..

Actenmäßiger Bericht von dem Ursprung der jährlichen Gelder, welche das Fürstl. Hauß Hessen-Darmstadt an das Fürstl. Hauß Hessen-Homburg zu zahlen hat, wie auch von der unrichtigen Zahlung derselben, den grosen Ausständen, und endlich den daher entspringenden Fürstl. Hessen-Homburg. bestgegründeten Ansprüchen auf einen Theil der Darmstädt. Lande
1755.

Acten-mäßiger Bericht von denen Ursachen und gegenwärtigem Zustand des ... Processes, worin ... Hellmuth Friederich von Oertzen mit seines ... Sohns Ehefrauen ... gerathen ist: ad causam: Frauen Hedwig Benedicten von Oertzen geb. von Brockdorff contra ... Hellmuth Friederich von Oertzen auf Roggau, Gerdshagen, Vienhagen Erbsessen
[S.l.]. ¬[circa¬ 1741¬]¬. 7 S..

Acten-mäßiger Bericht von der jetztmaligen schweren Verfolgung derer Evangelischen in dem Ertz-Bisthum Salzburg
Moser, Johann J.
Franckfurt u.a.. Ebert. 1732. [8], 120 S..

Acten-Mäßiger Bericht von der jeztmaligen schweren Verfolgung derer Evangelischen in dem Ertz-Bisthum Saltzburg
2. Aufl.. Frankfurt ; Leipzig. 1732.

Acten-Mäßiger Bericht von der ... Verfolgung derer Evangelischen in ... Saltzburg
Moser, Johann J.
Frankfurt u.a.. 1732.

Actenmäßiger Bericht von d. e. Verlauff d. B. d. L. Schwäbischen Kreyß in materia associationis et neutralitatis 1746 et 1747 gepflogenen Verhandlungen
S.l.. 1748.

Actenmäßiger Bericht, welcher Gestalt der Bösewicht Aug. Pauli ... an zween Personen Mordthaten verübet ...
[S.l.]. 1683.

Actenmäßiger Beweis und Vorlegung daß jener Ritterschaftl. Kanton-Kocherische Landfriedensbruch würkliche Befehdung, Mordthaten und Räubereyen etc. vom 16. November 1771 aus gegnerisch-eigenen Beylagen sattsam enthalte ...: in Sachen des Frhrn. S. F. von Gültlingen, wider die Reichs Ritterschaft in Schwaben, Orts am Kocher und Consorten
Wetzlar. 1776.

Actenmäßige Rechtfertigung des von dem Haus Brandenburg Onolzbach von denen am K. R. H. R. in Sachen der Stadt Nürnberg gegen die Regierung zu Onolzbach und Bayreuth Mandati s.l. von 1764 und 1774 den Modum exequendi der in der Brandenburg. Landeshoheit ansäßigen Nürnberg. Angehörigen in Privat und öffentlichen Angelegenheiten betrefflich unterm 18. Nov. 1779 publicirten Sententiis restitutionis in intintegrum denegatoriis an eine Reichs Versammlung genommenen Recursis: Mit Beylagen 1-8
1783.

Actenmäßige Rechtfertigung des von dem Hochfürstl. Haus Brandenburg-Onolzbach von denen am Höchstpreisl. Kayserlichen Reichshofrath in Sachen Burgermeistere und Rath der Reichs-Stadt Nürnberg ... entgegen die Hochfürstliche Regierung zu Onolzbach ... genommenen Recurses
S.l.. 1783.

Actenmäßige rechtliche Verteidigung des unter dem ohngegründeten Vorwand von Furcht, List, Verleitungen, Verletzungen , Irrthums und beederseitiger Begebung angefochtenen Vergleichs vom 9. Merz 1765 zwischen Weyl. Theodor von Bodden Erben einer- und derer Freyherrlichen Erbgenahmen von Harff anderer Seits ad causam Weyl. Theodor von Bodden uxor. nomine, jetzt deßen Erben wider von Harff und Konsorten, jetzo die Erben Weyl. Hermann Arnold Frhrn. von Wachtendonck. Decisae Citat. edict. et ad Domum etc.: Anl. A-Ee
1783.

Actenmäßige relatio facti et iuris über den zu Braunschweig wider Margareten Schmidts in pto verdächtigen Kindermords geführten Inquisition - wie auch wider dero aduocatum D. Inst. Oldekoppen - vollstreckten Verfestungs-Proceß
Braunschweig. 1664.

Actenmäßige relatio facti et iuris, über den zu Braunschweig wider Margarethe Schmieds in puncto verdächtigen Kindermord geführten inquisitions-Proceßes
Halberstadt. 1665.

Acten-mäßige Relation von denen beyden Schloß-Dieben zu Berlin Valentin Runcken, ehemaligen Castellan und Daniel Stieffen, gewesenen Hoff-Schlösser
Runcken, Valentin ; Stieffen, Daniel
Berlin. Rüdiger. 1719. 124 S. : Kupfer.

Actenmäßige Relation von d n Schloßdieben zu Berlin Val. Runcken und Daniel Stieffen
Berlin. 1720.

Acten-mäßige Remarquen auf das in causa B Durlach contra Würtemberg Mandati, nunc Restitutionis in Integrum, die Ämter Besigheim und Mundelsheim betreffend hin und wider distribuirte durchlachische Factum
[S.l.]. [¬circa¬ 1732]. [18] Bl..

Actenmäßiger Entwurf über den Graf Hörwartisch fidei CommißStreit
S.l.. 1768.

Acten-mäßiger Entwurf wie v. d. Hauß zu Würtemberg ... besonders dem ... Miliz-Liveranten ... Jac. Ullman ... die Justiz versaget ... worden
Mannheim. 1739.

Acten-mäßiger Extract der in der gräffl. Kantzanischen Bluht-Sache ergangenen Inquisition
Glückstadt. 1727.

Actenmäßiger Extract der in der gräflich Kantzanischen Blut-Sache ergangenen Inquisition
Regensburg. 1727.

Actenmäßiger Extract der in der Gräfl. Rautzanischen Blutsache ergangenen Inquisition
Regensburg. 1727.

Acten-mäßiger Grund einer bey dem hochpreißl. Kayserl. und Reichs-Cammer-Gericht obschwebenden Rechtfertigung in Sachen weyl. Herrn Franz Adolph Dieterich Grafen von Ingelheim ... die Jagd- und Territorial-Gerechtsame zu Würzburg betr. ...
S.l.. 1756. 112 S..

Actenmäßiger Grund einer beym Cammer Gericht obschwebenden Rechtfertigung in Sachen Grafen von Ingelheim contra Grafen von Erbach die Jagd und Territorial Gerechtsame zu Würzburg betr.
1756.

Actenmäßiger historischer Verlauf innen enthaltenen Facti et Processus in rechtskräftig abgeurtheilter Restkaufschillings-Klag-Sache Herrn Joh. Philipp Orths ... als anfänglichen Restkaufschillings-Gläubigers und nachher gerichtlich immittirten ... freien, ewigen und unwiederruflichen Eigenthümers des Gasthauses zum Bockshorn modo die Clausiusischen Eheleute, als dessen jetzige rechtmäßige Besitzer und Eigenthümer Intervenienten betr. contra die Macranderische Eheleute daselbst, als ehemahlige Besitzer besagten Gasthauses, u. deren hierauf legaliter erfolgte Exmission betr. nunc frevelhafte Appellanten oder Interventen ...: Nebst Beylagen
1764.

Acten-mäßiger kurtzer Bericht von denen in dem Fürstenthum Hohenzollern-Hechingen fürwaltenden Unruhen: was darzu Ursach gegeben und worinnen solche eigentlich bestehen
[S.l.]. ¬[circa¬ 1733¬]¬. [7] Bl..

Actenmäßiger Species facti in Sachen des Fränkischen Crayß-Kriegs-Raths ... Christian Hieronymi von Stutterheim contra Marggrafen zu Brandenburg Culmbach Georg Fr. Carl. Puncto mandati restitutorii indignitates irrevocabiliter et remuneratorie concessas, cum omnibus emolumentis et damnis, nec non inhibitorii de non amplius contraveniendo proptiis decretis saepius confirmatis S. C. Cum adj. Nr. 1-16
s. l.. s.a..

Actenmäßiger Status causae cum extractu actorum in S. Probst u. Convent zu Grauhof wider Goslar
Gülich, Philipp ¬von¬
Wezlar. 1792.

Actenmäßiger status causae in Sachen Bernhard Mie und Consorten contra von Rochau
[S.l.]. 1740. [circa 1740].

Actenmäßiger Status Causae in Sachen Bernhard Nie und Consorten contra von Rochau. Appellationis decisae nunc restitutionis in integrum

Acten-mäßiger status causae, in Sachen beyder Collegiorum Soc. Jesu zu Trier und Coblentz, contra die Land-Stände des Ertz-Stiffts Trier, puncto gebettenen Mandati und erkennten Rescripti Caesarei, die Immunität derer ... Cameral-Güther betreffend
[S.l.]. 1762. 72 S. ; 4-o.

Actenmäßiger Status causae in Sachen Gebr. Brentani u .Cons. wider Marselius Stander. Appellationis

Actenmäßiger Status causae juncto petito pro concedenda restitutione in integrum adversus sententiam 7. July 1698 latam in Sachen Witgenstein Homburg c. Waldek: Cit. ad vid. exigi pecunias dotales
1700.

Acten mäßiger und gründlicher Bericht in Sachen Kniphausen contra Wirdt Runkel
[S.l.]. 1703.

Actenmäßiger und rechtsbegründeter Unterricht in Sachen Sam. Fr. v. Gültlingen entgegen die freye Ritterschaft in Schwaben
Klotz, Christian E.
S.l.. 1776.

Actenmäßiger Unterricht die Chur-Böhmische Wahl-Stimme betreffend
S.l.. 1741.

Actenmäßiger Unterricht in anmaß. Klage der Gemeinde Eustersheim wider ihren Ortsherrn, den Freih. Karl Phil. von Venningen, das Beholzungs Recht in dortiger Waldung, nun aber dessen Eigenthum, wie auch den Schafbeitrieb und die Schloßwacht betr.
Trauheim. 1770.

Actenmäßiger [Aktenmäßiger] Unterricht in Strittsachen zwischen der Baron Sandizellische Familie, dann dem Collegio Soc. Jesu zu Neuburg die Langemosischen Zehend betreffend
S.l.. [1763].

Actenmäßiger Unterricht und ausführliche Deduction, daß das Ertz-Stifft Trier die von Weyl. Philippsen Fürsten von Chimay des Reich-Spiel Meyscheidts halber Anno 1668. wider Weyl. Joachim Fürsten zu Fulda als Lehn-Herrn, sodann Grafen zu Wiedt-Runkel und Frhrn. von Walderdorff, als Vasallus, beym Kaiserl. Cammer-Gericht zum instituirten, seither dem Jahr 1686 aber wieder derelinquirten, mithin längstens praescribirten Action, weder proprio, weder Cessionario nomino zurensumiren, und zu prosequiren befugt seye, solche auch vorhin nicht gewünscht gewesen, mithin vor den Fürstl. Fuldischen Lehnhoff und die Vasallen nothwendig Sententia absolutoria cum expensis erfolgen müße. - In Sachen Weyl. Philippsen Herzogen zu Aremberg Chimay und Croy Klägeren, und des Ertz-Stift Trier als anmaßlichen Intervenienten; contra Weyl. Joachim, modo HerrnAmandum Fürsten und Abten zu Fulda, sodann Grafen zu Wiedt-Runkel und Frhrn. von Walderdorff: Beyl. 1-4
1748.

Actenmäßiger Unterricht von dem, mit diesem Jahrhundert angefangenen, und dermalen durch Appellation an ein hochpreisl. K. u. R. CammerGericht gebrachten Rechtshandel zwischen der Gemeinde Maxsayn in der Grafsch. SaynHachenburg gegen die Pfarre Rückeroth in der NiederGrafsch. Wied, betreffend unablösliche, keine 24 Gulden jährlich betragende, der Pfarre zu Rückeroth ehedem als der Mutterkirche gehörig gewesene, aber durch einen, von beiderseitigen Landesherrn, bei Ihro Territorial Theilung im J. 1617 gemachten Vertrag, ihr, unter Entziehung anderer, von neuem zugetheilte jährliche Mastungs- Pflugs-Dienst- und Holz-Fuhr-Renten und Gefälle: Mit Beil. v. 1-19
Neuwied. 1759.

Actenmäßiger Unterricht von dem Rechtsstreit über die Reichs- und Creyß-Abgaben, insonderheit aber die Cammer-Zieler von der Grafschaft Nieder-Ysenburg-Grongau, welcher an beyden höchsten Reichs-Gerichten zwischen dem Chur-Rheinischen Creyß-Directorio, dem Ertz-Stift Trier, und dem Reichs-Cammer-Gerichts-Fiscali Eines, dann des Grafen zu Wied-Neuwied Andern Theils, seit vielen Jahren anhängig ist: Beyl. 1-27
Neuwied. 1771.

Acten-mäßiger Unterricht von dem Rechts-Streitt über die Reichs- und Crayß-Abgaben
Fischer, Christian H.
Neuwied. 1771.

Actenmäßiger Verhalt des Graf Wartembergischen Fidei-commiss und Regreß-Streitts
Lipowsky, Anton J.
S.l.. 1773.

Actenmäßiger Verhalt des zwischen ... Freyh. v. Lerchenfeld ... dann Fr. X. v. Lerchenfeld obwaltenden Fideicommiss-Streitts
Lipowsky, Anton J.
S.l.. 1770.

Actenmäßiger Verlauf der von dem regierenden Fürsten zu Anhalt-Cöthen, und dero nachgesetzten Regierung der Ritterschaft des Fürstenthums Anhalt-Cöthen. Antheils während den lezten Kriegen zugefügten Beschwerden nebst den daraus entspringenden rechtlichen Folgerungen
Pütter, Johann S.
1765.

Actenmäßiger Verlauf, die vor denen Wohledlen Stadt-Gerichten zu Leipzig, wegen verschiedener Erzdiebe und Räuber, welche sich zu der Kunzisch-Mehnertisch- und Heßischen Bande gehalten, ergangene Peinliche Untersuchung, derer Inquisiten gethanes Bekänntnis, Todes-Urthel und dessen am 3ten Jun. 1763. auf dem Marckte allhier, auf einem besonders erbauten Gerüste, ingleichen am 27ten Januar. 1764. an gewöhnlicher Feimstädte darauf erfolgte Vollziehung betreffend: Mit Kupfern
Leipzig. 1764. [3] Bl., 260 S..

Actenmäßiger Verlauff derer von des Fürsten v. Anhalt-Göthen ... Durchl. der ... Ritterschaft des Fürstenth. Anhalt ... zugefügten Beschwerden
S.l.. 1765.

Actenmäßiger Verlauf in Sachen der Schiffergesellschaft in Lübeck c. die Schonenfahrer u. übrige commercirende Collegii daselbst. Praetensae appellationis nec non praetensae supplicae pro mandato attentatorum. in pto petitae ex parte Appellatorum restitutionis in integr. ejusdemque effectus suspensivi
1753.

Actenmäßiger Verlauf in Sachen der Schiffer Gesellschaft zu Lübeck contra die Schoonenfahrer und übrige commercirende Collegia daselbst
1753.

Actenmäßiger Verlauf und abgedrungene Vertheidigung der Gerechtsame - in Sachen der Schulerschen Erben, wider den C. G. Advocaten Joh. Vol. Gerster, und dieses gegen jene: Mit 13 Beylagen

Actenmäßiger Verlauf und standhafte Deduction, was es mit der Immission der von Greiffenclau vor eine Bewandniß gehabt, in causa Goldmänn. Erben contra die Freyherrn von Greiffenclau pto praet. appellationis: Mit Anlagen

Actenmäßiger Vortrag ... derjenigen Appellationsschrift ... welche in Streitsachen zwischen ... Eg. Colonna von Völs ... dann Joh. Mich. Oberhuber in puncto debiti ... eingebracht worden
S.l.. 1792.

Actenmäßiger Vortrag, samt kurzer Erläuterung der zur Erhaltung der Restitution beygebrachten neuen triftigen Gründe, in Sachen Jud Nathan Maron Levi von Nekars Ulm contra Anton Schmidt Commissair d'Artillerie

Actenmäßige Sach- und Proceß-Geschichte Hager wider Pfeiffern betreffend; woraus sich ergibt, daß die vom Kommerzienrath Pfeiffer wider den Schoffenrath der Stadt Frankfurt nach einem Zeitverlaufe von 13. Jahren anzetteln wollende Indemnisations-Klage in der That nichts anders als eine Syndikats-Klage wider die Kammergerichtliche Verordnungen vom 14. und 24. April 1765 sey
1780.

Actenmäßige Schilderung des alten und richtigen Rechtsstreits, in Sachen Fulda c. von Schlitz, genannt von Görz, cit. ad vid. deduci petitorum

Acten-mäßiges Factum, die von ihrem Vater durch unerhörte Grausamkeit zur Flucht genöthigte Reineckische Tochter, Maria Salome von Reineck, von Franckfurt, und den deswegen einer verpönten Entführung beschuldigten Capitaine vom Krayß, Alexander Klenck, betreffend
[ca. 1754]. 37 S..

Actenmäßiges Factum welches zeiget, daß durch eine hochansehnliche Kais. Subodegations-Commission, in Sachen Herrn Andreas Apfels Restitution zur Reichsstelle betr. E.E. Rath des H. Reichs freyen Stadt Speyer beschweret worden, und dahero, auch sonst viel andern Ursachen hat, bey Ihro K. May. allerunterth. zu bitten, daß die von Ihro Churfürstl. Durchl. zu Pfalz in andern Sachen des ermeldten Impelanten erkannte Commission an einen Statum Imperii Augustanae confessioni addictum allergnädigst möge rescribirt werden

Actenmäßige Species facti cum deductione jurium in Sachen der Herren von Lindenfels Wohnsiedel. Linie contra die verwittibte Frau von Lindenfels als Vormünderin der jungen Herren von Lindenfelß
1750.

Actenmäßige Species facti cum responso ICtorum Hallensium woraus erscheinlich, was vor eine entsezliche und detestable auch von verpflichteten Unterthanen kaum gehörte action einige Quedlinburg. Raths Glieder am 2. Feb. 1698 wider dero hohe Landes Obrigkeit nemlich der Frau Aebtissin Durchl. ausgeübt: Item 2 responsa ICtorum Halberstad.einige Stiftsangelegenheiten betr. und wie man mit gnäd. Herrschaft verfahren
1698.

Actenmäßige Species facti, der verwittweten Freyfrau M. A. von Görz, geb. von Wallenstein errichtetes Stifft Wallenstein, und das Betragen des executoris testamenti oder Directoris besagten Stiffts Herrn C. F. Grafen von Wartensleben, wie auch die Ursachen des von der Regierung zu Cassel wider ihn verhängten perSonal Arrest ... betr.: Mit Beylagen
Cassel. 1764.

Actenmäßige Species facti die Fürstl. Sächsische fahrende Post in Eisenach betr.

Actenmäßige Species Facti die von den Nordheimer Unterthanen A. C. erhobene Empörung und Widersez- und Thätlichkeiten betr.
1763.

Actenmäßige Species facti et informatio cum annexa deductione juris et facti in Sachen Freyherrn von Reuschenberg contra Erbgenahmen von und zu Frens: praet. appel.
1743.

Acten-mäßige Species Facti ex parte des Freyh. Adolph von Spies zu Rath in Sachen H. Hrz. v. Arenberg H. D. ctra Hochgräfl. Blankenheimische Cantzley und oben gemeldten Frhrn. von Spies zu Rath: Beyl. A-D
1736.

Actenmäßige Species facti in übel ausgebrachter Mandat-Sache der Stadt Nürnberg, contra die beede hochfürstl. Häuser Brandenburg etc.

Actenmäßige Species facti in causa Citationis ad videndum dividi tam Feuda ab Abbatia St. Maximini relevantiae, quam studia in successione Dhaunensi comprehensa in duas Dimidietates, et liquidari Fructus interim perceptos, sicque condemnari cum expensis: in Sachen des Rheingrafen zu Grumbach und Rheingrafenstein contra die Herrn Fürsten Nicolas Leopold von Salm-Salm, sodann Dominique Albert und Phil. Joseph von Salm-Kyrburg
1757.

Actenmäßige Species facti in causa citationis ad videndum dividi tam feuda ... quam allodia ... in Sachen ... der ... Rheingrafen zu Grumbach ... contra Nic. Leop. Fürst. von Salm-Salm
[Frankfurt]. 1757.

Actenmäßige Species facti ... in causa Gemmingen-Michenfeld contra Gemmingen-Hornberg
S.l.. [1720].

Actenmäßige Species Facti in Causa von Ehrenstein und von Cammerari zu Erlang c. von Cammerari zu Negaurach pto recessus hereditarii, modo appellat. praetensae

Acten-mäßige Species facti in der dermahlen bey Churfürstl. Hochlöblichen Ober-Appellations-Gericht obschwebenden Rechts-Strittigkeit Georg Friedrich von Jungkenn Appellaten Contra P. P. Carmelitas zu Mannheim und Heydelberg Appellanten: Puncto Revocationis des Jungkennischen Guts zu Freinsheim
Mannheim. Pierron. 1752. 11 S..

Actenmäßige Species facti in Sachen der Stadt Laasphe und übrige Witgenstein. Unterthanen, contra weiland Herrn Grafen Heinrich Albrecht und August zu S. W.

Actenmäßige Species facti in Sachen der Wittib Ewinghaus contra Wittib von Degnigk, modo Dietrich Müllern liberorum nomine
1728.

Actenmäßige Species facti in Sachen des Churpfältz. Schutzjuden Abraham Simons zu Friensheim c. Frau Gräfin zu Leiningen-Westerburg. Citat. ad vidend. ex. debitum etc.
1740.

Actenmäßige Species Facti, in Sachen des ehemaligen Apothekers, nunmehrigen Medicinae Licenciati ... Joh. Cornelius Fried. Schweizers, contra Bürgermeister und Rath der Reichs-Stadt Biberach; Mandat. de Exequen. propr. Decret. C. C. Worinnen das Plichtwidrige Verfahren besagter Reichs Stadt Biberach gegen die dasige Apotheke klärlich dargestellt wird
Wetzlar. 1758.

Actenmäßige Species facti in Sachen des geheimen Raths Hans Werner von Hammerstein, Impetranten, jetzt Imploraten, wider den Grafen zur Lippe, nachher den regierenden Herrn Vormund hoch dessen minderjährigen Herren Sohn, Herrn Grafen Ludwig Heinrich Adolph zur Lippe Hochgräfl. Gnaden, Impetraten, jetzt Imploranten. Decisi Mandati de solvendo sortem, S. et C. C. nunc petitae rest. in integr.

Acten-mäßige Species facti in Sachen des schon 22 Wochen inhafftirten Juden Abraham May wider ... Juden Jac. Ullmann pcto einer ... angemaßten Forderung
Mannheim. 1744.

Actenmäßige species facti in Sachen Gumbel ...
S.l.. s.a..

Actenmäßige Species facti in Sachen Gumbel, Juden zu Hanau, und Juden Meyer, modo deßen angebliche Erben c. Weyl. Phil. Marquard Schutzbehr, genannt Milchling et Consorten, in specie Joh. Caspar von Bicken nachgelassene Erben, modo Fürstl. Oranien-Nassauische Rent-Cammer in Dillenburg. Transcriptae citationis ad reassumendum etc: Mit Anl. Nr. 1-4

Actenmäßige Species facti in Sachen Herrn A. C. Schelm von und zu Bergen contra Fräulein A. S. Schelm, apell.
1742.

Actenmäßige Species facti in Sachen Herrn Gustav Adolphs von Bennigsen und Cons. contra Herrn Friedrich Edmund von Bennigsen und Cons. als Usurpatores der Grosväterlichen Rittergüter Banteln, Gronau und Dözum
1753.

Acten-mäßige species facti in Sachen Reichs-Ritter Orts Gebürg in Francken etc. contra die Herren Beudere, Tucher und Welfere adeliche Bürger in Nürnberg etc.
S.l.. 1724. 18 S..

Actenmäßige Species facti i. S. Weyl. Herrn Grafen Emich Christian zu Leiningen Gundersblum modo dessen Erben, contra Weyl. Herrn Grafen Johann Carl August modo Herrn Graf Christian Carl ReinheOard zu Leiningen-Heidesheim; Dec. Citationis super nullitat. processus et immissionis, nunc Implorat. pro Restitut. in integrum, die Herrschaft Bruch betreffend, worinnen die vor weyland Herrn Graf Emich zu Leiningen Guntersblum modo dessen Erben, wegen der in der Herrschaft Bruch Titulo Pacti divisorii Jurati, Cessionis et Rei judicatae legitmer Weiß erhalten- und bestättigten Possession offenbarlich fürleuchtende Justitia Causae, dahingegen das von weyl. Joh. Carl Aug. v. Leingen-Heidesheim u. dem Hofgericht zu Düsseldorf... verübete Attentaten-volle, neque Obtentu Privilegii de non appellando neque ullo alio jure justificirliche Verfahren ... kürzlich dargestellt wird: Cum adjunctis sub N. 1-9
1755.

Actenmäßige Species Facti oder gründliche Anweisung, daß 1. die unter dem von Pappenheimischen Gut begriffene ursprüngliche herrschaftliche Länderei noch nie in der Gemeind Wölffersheim Catastro gewesen, u. also von derselben niemahlen subcollectirt worden, 2. die von der Landesherrschaft 1648 u. 1651 befreyte Güter aber a tempore exemtionis an bis dato einer vollkommenen Freyheit von denen in quaestion verfangenen Steuern genossen haben, in Sachen der Gemeinde Wölffersheim c. Herrn von Pappenheim daselbst u. den intervenirenden Fürstl. Solms-Braunfelsischen Advocatum Fisci. Praetens. appellat. in Cam. Imp. pendentis
1747.

Actenmäßige Species facti samt rechtlicher Bitte in Sachen der Gebrüder Grafen von Baar contra den Landdrosten von Ompteda zu Diepholz. praet. appellat.

Actenmäßige Species facti seu succincta deductio et informatio facti et juris in Sachen von Nesselrode contra von Merode

Actenmäßiges Pro memoria in Judicial-Sachen Joh. Andreas Fischebeck in Goslar, wider Gottfried Müller daselbst. Appellat
1785.

Actenmäßiges Pro-Memoria in Sachen Rauch gegen die Grafen von Hohen-Ems, wegen an die Herrschaft Hohen-Ems und Vaduz habende Praetensionen
S.l.. s.a..

Actenmäßiges und in rechten gegründetes responsum juris in der beym Cammergericht anhängigen appellations Sache des Freyherrn vonLeuchtmar hinterlassenen Wittib contra den Major von Zersen, von der Juristen Facultät zu Frankfurt eingeholt

Actenmäßiges Verhältniß des zwischen der gesammten hohen und niedern Geistlichkeit zu Worms und Stätt-Burgermeister und Rath daselbst Mandati de non contraveniendo pactis iuratis et rei iudicatae etc. S. C. indeque paritoriae nunc praetensae restitutionis in integrum den Freyen Gütherkauf betr. vorwaltenden Rechtsstreits nebst einer Widerlegung des Reichsstatt Wormsischen Resititutions-Libells: Mit Anlagen von A-G
1777.

Actenmäßige Uebersicht zweier am Reichs-Cammer-Gerichte pendenten Rechtssachen, des Dom-Dechanten, jetzt dessen Sohnes Freiherrn von Spiegels, Domherrn zu Halberstadt, gegen Friz Schönberg von Spiegel
s. l.. 1790.

Actenmäßige Uebersicht zweier an einem höchstpreislichen Reichs-Kammer-Gerichte pendenten Rechtssachen, des Herrn Domdechanten ... Freiherrn von Spiegels, Domherrn zu Halberstadt, gegen Friz Schönberg von Spiegel
[S.l.]. 1790. 18 S. ; 4-o.

Actenmäßige und ... documentirte Species facti annexa brevi juris deductione in S. weil. H. Hof-Commissions-Raths Herrmanns zu Büdingen, modo dessen hinterlass. Wittib u. Erbin, Fr. Sus. Jul. geb. Schuchard contra H. Hofrath Matthys Beuning, eines Zinzendorf. Mitbruders der Herrnhaager Gemeine u. Kaufm. zu Amsterdam. Sodann in S. H. Amtmanns Otto Rud. Balthas. Schuchard zu Rohrbach, contra H. HR. Matthys Beuning etc.; wie ingl. Interveniendo Herrnhutischer sogenannter Diaconus Joh. Friedr. Lucius u. Herrnhutischer sogenannter Actuarius Mart. Friedr. Heiges zum Herrnhaag ctr. die Herrmann. Wittib u. Amtmann Schuchard puncto cautionis betr. den von den Klägern ob non servata pacta in pcto indemnisationis angestellten bekl. Theil ad protelandam litem bis an das K. höchstpreisl. Cammergericht per diversas Instantias betriebenen Arrest-Process: Mit Beilagen von A-CC.
1750.

Actenmäßige und durchaus bescheinigte Belehrung, was es mit der Rath Löberischen Dienst-Entsetzung vor eine Beschaffenheit habe ...: ad causam Heinrich August Löbers contra ... Grafen Pücklers und Limpurg ... Excellenz ; nebst Beilagen
[S.l.]. 1774. 40 S..

Actenmäßige und durchaus bescheinigte Belehrung was es mit der Rath Löberischen Dienst-Entsezung vor eine Beschaffenheit habe: ... ad causam Heinr. Aug. Löbers, contra des Herrn Grafen von Pünklers und Limpurg Hochgräfliche Excellenz
S.l.. 1774.

Actenmäßige und durchaus bescheinigte Belehrung, was es mit der Rath Löber'schen Dienst-Entsetzung vor eine Beschaffenheit habe, ad causam Heinrich August Löbers, contra den Grafen von Pückler und Limpurg
1774.

Actenmäßige und durchaus wohl-documentirte Facti species, oder gründlicher Beweis der hochfürstlich-korveyischen Gerechtsame auf Kemnade ...
Wetzlar. 1776. 92 S. ; 4-o.