Allerhand Tugendbolde aus der Aufklärungsgilde
Brunner, Sebastian
Paderborn [u.a.]. Schöningh. 1888. VIII, 419 S..

Allerhand up Platt in Land un Stadt
Rasche-Schröder, Elisabeth
Warendorf. Schnell. 1983. 54 S. : Ill..
ISBN 3-87716-977-5

Allerhand Viecher und Leut: Geschichten, Skizzen u. Gedichte
Laxganger, Gustl ; Hornung, Hanskarl
Ottobrunn-Riemerling. Rauten-Verl., Hornung. 1982. 203 S. : Ill..
ISBN 3-88804-005-1

Allerhand vom Franz
Nöstlinger, Christine
Hamburg. Oetinger. 1991. 109 S..
ISBN 3-7891-4305-7 (EUR 10,12) Pp. : DM 19.80

Allerhand vom Franz
Nöstlinger, Christine
2. Aufl.. München. Dt. Taschenbuch-Verl.. 1999. 108 S.. Dtv ; 70524 : Dtv junior.
ISBN 3-423-70524-8

Allerhand vom Franz
Nöstlinger, Christine ; Dietl, Erhard
Köln. König [u.a.]. 1999. 135 S..
ISBN 3-88375-401-3 brosch.: DM 48.00, sfr 48.00, S 350.00

Konstruktionswerkstoffe im Bauwesen
Nöstlinger, Christine ; Dietl, Erhard ; Marzahn, Gero
Ungekürzte Ausg.. Berlin . Ernst & Sohn. 2003. 625 S.. dtv ; 70524 : dtv-junior.
ISBN 3-423-70524-8

Allerhand von Franz
Nöstlinger, Christine
Hamburg. Oetinger. 1993. 109 S. : Ill..
ISBN 3-7891-4305-7

Allerhand von Leut und Land
Guggemos, Albert
1. Aufl.. Kempten. Allgäuer Zeitungsverl.. 1984. 112 S. : Ill.. Die beliebten Allgäu-Schwaben-Bücher.
3-88006-099-1

Allerh. approb. Ceremoniel ved D. K. H. Prindserne Christian Frederik Carl Albert Alexander Vilhelm og Christian Frederik Carl Georg Valdemar Axels Confirmation
Kbh. . 1887. 7 S..

Allerh. approb. Ceremoniel ved H. K. H. Prinds Harald Christian Frederiks Confirmation i Christiansborg Slotskirke Søndag d. 11. Marts 1894
Kbh. . 1894. 6 S..

Allerh. approberet Ceremoniel der vil være at iagttage ved den højtidelige Audients, som det allern. behager H.M. Kongen at tilstaae de af det norske Storthing hidsendte særlige Afsendinge, der ere komne for i det norske Folks Navn at tilbyde H.K.H. Prinds Christian Frederik Carl Georg Valdemar Axel til Danmark Norges Throne
Kbh. . 1905. 7 S..

Allerheiligen: Liturgie, Lesungen, Verkündigung
Jockwig, Klemens ; Massa, Willi
Stuttgart. Verl. Kath. Bibelwerk. 1972. 112 S.. Am Tisch des Wortes. Neue Reihe. ; 125..
ISBN 3-460-01251-x

AllerHeiligen: Namens- und Kirchenpatrone, Schutzheilige, Nothelfer ; Ausstellung AllerHeiligen ; Bildwerke und Kunstschätze aus Kirchen, Klöstern, Museen und Privatbesitz, 1. November 1998 bis 17. Januar 1999 ; Bernhard Anderes + 4. Juli 1998, zum Gedenken
Anderes, Bernhard ; Hauser, Albert ; Lehmann, Norbert
Pfäffikon. Seedamm-Kulturzentrum,. 1998.. 288 S.

Allerheiligen: Hans Hemmert ; Städtische Galerie Nordhorn ; [anlässlich der Ausstellung Diese Vorbereitung der Bereitschaft des Sich-Offen-Haltens für die Ankunft oder das Ausbleiben des Gottes vom 1. Juni - 16. Juli 2007 in der Städtischen Galerie Nordhorn. Hrsg.: Roland Nachtigäller]
Hemmert, Hans ; Nachtigäller, Roland
Nürnberg. Verl. für Moderne Kunst. 2007. überw. Ill.
ISBN 978-3-939738-49-7

Die Allerheiligenbucht: Roman
Langewiesche, Marianne
Berlin. Hugo. 1942. 211 S..

Allerheiligen-Büchlein oder Brevier - Kalender zum täglichen Leben mit der Kirche und allen lieben Heiligen herausgegeben von ???
Augsburg. Huttler. 1886.

¬Die¬ Allerheiligen-Flut
Schumacher, Walter
2003. Sturmflutkatastrophen an der deutschen Ostseeküste - Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft ; 7.

Allerheiligen - Hans Hemmert
Nürnberg . Verlag für Moderne Kunst .

Allerheiligen-Hofkirche: perpetuus transitus ; Bilder von Helmut Schober
Ronte, Dieter ; Schroeder, Veronika
München. Prestel. 1997. 64 S.. Kunst in der Apsis.

Die Allerheiligen-Hofkirche der Münchener Residenz: Geschichte - Zerstörung - Wiederaufbau
Faltlhauser, Kurt [Hrsg.] ; Heym, Sabine
[München]. Bayerisches Staatsministerium der Finanzen, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. 2003. 39 S..
ISBN 3-935612-36-2 kart. : EUR 6.00

Die Allerheiligen-Hofkirche der Münchener Residenz
[München] . Bayerisches Staatsministerium der Finanzen, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit .

Die Allerheiligenhofkirche in München
Haltrich, Guenther Alexander ; Klenze, Leo von
München. 1983. 147 S.. Miscellanea Bavarica Monacensia ; 115.
ISBN 3-87821-184-8

Allerheiligen-Hofkirche München: with English summary
Baumeister, Nicolette
Amberg. Büro Wilhelm. 2004. 30 S.. Baukulturführer ; 05.
ISBN 3-936721-54-8 geh. : EUR 3.50

Allerheiligen-Hofkirche - perpetuus transitus: bilder von HelmutSchober
Schober, Helmut
München. Prestel. 1997. 64 S..

Allerheiligen-Hofkirche und Kabinettsgarten der Münchner Residenz: [Architekten]: Guggenbichler + Netzer, Peter Kluska
Parker, Dorothea
2003. Ill..

Allerheiligenkirche: Frankfurt/Main - Ost
Schnell, Hugo
München [u.a.]. Schnell & Steiner. 1962. 12 S.. Kunstführer ; 758.

Allerheiligen-Kirche Frankfurt/Main-Ost
Schnell, Hugo
1. Aufl.. München ¬[u.a.]‚. Schnell & Steiner. 1962. 12 S.. Kleine Kunstführer ; 758.

Allerheiligenkirche, Nürnberg
Freitag, Johann ; Schnell, Hugo
München ; Zürich. Schnell & Steiner. 1959. 18 S.. Kleiner Kunstführer ; Nr. 687.
: -.80

Allerheiligenkirche Nürnberg: Graudenzerstraße ; Erzbistum Bamberg
Schnell, Hugo
1. Aufl.. München [u.a.]. Schnell & Steiner. 1959. 18 S.. Kleine Kunstführer ; 687.

Allerheiligenkonzert 1990 der Konzertvereiniging Wiener Staatsopernchor
Abbado, Claudio ¬[Dir.]¬ ; Kabelka, Franz ¬[Regie]¬ ; Fibich, Helmut ¬[Kamera]¬ ; Ortner, Erwin ; Bonney, Barbara ¬[Sopran]¬ ; Schaechter, Dalia ¬[Alt]¬ ; Pita, Jorge ¬[Tenor]¬ ; Schmidt, Andreas ¬[Bass]¬
1 Aufl.. [Wien]. ORF. c 1990. 1 Videokassette$$b(VHS, 75 Min.).

Der Allerheiligen Monat: Kleine Übungen für die Tage das Monath November ; Nebst verschiedenen Gebeten
Cramer, Wilhelm
Dülman bei Münster. i. W A. LaumannËsche Verlagshandlung und Buchdruckerei (Fr. Schnell). 1887. 192 S., Titelkpf.

Allerheiligen-Pinboard
Oppenau. ICPE,. 1993-..

Das Allerheiligste: Roman
Frey, Stephen W. ; Klumbach, Peter [Übers.]
Dt. Erstausg.. München. Ullstein Taschenbuchverl.. 2000. 430 S.. Ullstein ; 24783.
ISBN 3-548-24783-0

Das Allerheiligste: (Sonntag Sexagesimä) ; 1. Korinther 11,23-29 und 10,16.17.
Pank, Oskar
1880..

¬Das¬ allerheiligste Altarsgeheimniß und die Fürbitte MariÅa, die beiden vorzüglichsten Segensquellen aller Gnade und Hülfe für den Christen: Gebetbuch f. Alle, ...
Kremer, Joseph
Ill. Taschenausg.. München-Gladbach. Riffarth. [1860].

¬Die¬ Allerheiligste Historia der Passion U. Herrn Jesu Christi
Witzel, Georg
Meintz. 1545.

¬Die¬ Allerheiligste Historia der Passion ¬vnsers¬ [unsers] Herren Jesu Christi, aus beschreibung aller vier ¬Euangelisten¬ [Evangelisten] inn einen Text zusamen bracht vnd Christlich ausgelegt
Witzel, Georg
[S.l.]. Behem. 1542. 2-o.

¬Der¬ Allerheiligsten Dreyfaltigkeit Fest und LobBruderschafft, Oder Catholische Predig Von Auffrichtung und Bestellung deß Geistlichen Reichs ...
Pistorius, Georg
Dillingen. 1664.

¬Der¬ Allerheiligsten Dreyfaltigkeit Fest vnd LobBruderschafft: Oder Catholische Predig Von Auffrichtung vn[d] Bestellung deß Geistlichen Reichs, vnd Kirchen Christi auff Erden ...
Pistorius, Georg
Dilingen. Mayer. 1664. [3] Bl., 33 S. ; 4Ê.

¬Der¬ Allerheiligsten Göttlichen Dreyfaltigkeit Uber-Grosses Gehaimbnuß In Einführung der Bruderschafft vnter dem Titul der Allerhöchst-ermeldten Dreyfachen Einigkeit: Und zwar ... Als Haubt- vnd Titular-Fest, Neben Andern Solennen andachten gantz deutlich vorgestellt ...
Plochinger, Christoph
Lintz. Rädlmayr. 1700. 10 S..

Allerheiligsten Herzens Jesu Sichere Himmels-Strasse: Nach dem Beyspiel Heiligsten Herzens Mariae, Zur Nachfolge und Betrachtung In einer acht-tägigen ... Uebung ... vorgestellt ; Mit ... Lesungen, und ... practischen Uebungen eines sterbenden Francisci Neumayr S.J. also in zwey Theil eingerichtet
Bonschab, Ignatius ; Neumayr, Franz
Augsburg. Mauracher.

Allerheiligsten Herzens Jesu sichere Himmels-Strasse, allen Christen Zur Nachfolg und Betrachtung Nach dem Beyspiel Heiligsten Hertzens Mariae: In einer acht-tägigen, süssen Uebung des Geistes geistlichen und weltlichen Standes-Personen vorgestellt ; Mit Ascetischen, Historischen Lesungen, ... und practischen Uebungen eines sterbenden R. P. Francisci Neumayr S. J.
Bonschab, Ignatius
Anderte in etwas vermehrte Auflage. Augsburg. Mauracher.

¬Der¬ Allerheiligsten Menschwerdung, Geburt und Jugend Jesu Christi: zwölf andächtige Betrachtungen
Greiffenberg, Catharina R. ¬von¬
Nürnberg. Hofmann. 1678. 1126 S. : 13 Ill..

¬Das¬ Allerheiligste und die Heiligen: eucharistische Heilige aus allen Jahrhunderten der Kirchengeschichte
Holboeck, Ferdinand
1. Aufl.. Stein am Rhein. Christiana-Verlag. 1979. 448 S..
ISBN 3-7171-0753-4

¬Das¬ Allerheiligste und die Heiligen: eucharistische Heilige aus allen Jahrhunderten der Kirchengeschichte
Holböck, Ferdinand
2. Aufl.. Aschaffenburg. Pattloch. 1986. 192 S. : zahlr. Ill..

<<Das>> Allerheiligste und die Heiligen: eucharistische Heilige aus allen Jahrhunderten der Kirchengeschichte
Holböck, Ferdinand
2. Aufl.. Aschaffenburg. Pattloch. 1986. 448 S.. [Gottes Ruhm / Ferdinand Holböck].
|b Lw. : DM 33.00

Aller heilsamen Bäder ¬vnd¬ [und] Brunnen Natur, krafft, tugendt, ¬vnd¬ [und] würckung, so in Teutschlanden bekandt ¬vnd¬ [und] erfahren
Winter, Johann ; Etschenreuter, Gallus ¬[Hrsg.]¬
s.l.. 1571. [7] Bl., [1], 199, [1] S., [23] Bl., [1] S. : Ill.. [Bibliotheca Palatina ; F3838].

Die allerherrlichste Regenten-Krone/: Bey Christ-ansehnlicher Beerdigung Des ... Herrn Friederich Aßmanns/ Churfl. Durchl. zu Sachsen wohlbestallt-gewesenen Steuer- und Accis-Einnehmers/ wie auch wohl-verdienten und bey seinem seel. Abschiede regierenden Bürgermeisters in Döbeln/ Welcher d. 7. Decemb. A. 1696. ... entschlaffen/ und d. 13. eiusdem, am dritten Sontage ... in sein Ruhe-Kämmerlein versencket worden ... In der Stadt-Kirchen zu Döbeln einfältig vorgestellet ...
Klemm, Christian ; Aßmann, Friedrich ; Lehmann, Constantinus Ambrosius [Beiträger]
Dresden. Riedel. 1696. 34 S., [13] Bl..

¬Der¬ allerheyligsten demutigsten und keuschen Junckfrauen und Mutter Gottes Mariae Lobgesang: Maria zart: item auch findt man das Lobgesang Marie: Die Frau vom Hymel
Erffurdt. Maler. [ca. 1511]. 4 Bl..

Aller heylsamen Bäder, Saurbrunne, unnd anderer Wasser,: so in Teutschland bekandt und erfahren, auch ihrer Metallen und Mineralien Natur, Krafft, Tugent und Wirckung ... Jetz wider von newem corrigiert unnd mit etlichen Bädern gemehrt.
Etschenreutter, Gallus,
[Strassburg, . Bey Christian Müllers Erben]. 1580.. [16], 192, [47] p..

Allerhøist approberet Ceremoniel, som bliver at iagttage ved Deres Kgl. Høiheder, Prinds Christian Frederik Vilhelm Carls og Prindsesse Alexandra Caroline Marie Charlotte Louise Julies Confirmations-Act i Christiansborg Slotskirke Fredag d. 19/10 1860 Kl. 12
U.St. . 1860. 8 S..

Allerhøjeste Anordning af 7. December 1898 om Indførelsen af ekstraordinære Indkaldelsesordrer med de i Henhold til samme af Krigsministeriet og Justitsministeriet udgivne Bestemmelser
Kbh . 1903. 23 s..

Allerhöchst befohlene Ordnung des Ceremoniels bei dem am 6. Februar 1858 in Potsdam und bei dem am 8. Februar in Berlin erfolgenden Solennen Einzuge Seiner Königlichen Hoheit des Prinzen Friedrich Wilhelm von Preußen und Jhrer Königlichen Hoheit der Prinzessin ... Prinzess Royal von Grossbritannien und Jrland so wie bei den sich anschließenden Festen, welche aus Veranlassung Höchstderen Vermählung ... stattfinden werden
Berlin. Königliche Geheime Ober-Hofbuchdruckerei. 1858. 7 S..

¬Die¬ allerhöchst bestätigte Verordnung über die Stempel-Steuer
[S.l.]. 1874.

Allerhöchste Antwort Sr. Majestät des Königs Friedrich Wilhelm IV. auf die von dem Berliner Magistrat in der Audienz vom 2. October 1845 in betreff der kirchlichen Angelegenheiten überreichten Immediat-Eingabe
1795-1861 <Preußen, König, IV.>
[Magdeburg]. 1845.

Allerhöchste Bestätigungs-Urkunde betreffend die Statut-Aenderungen, welche durch die mit der Aachen-Düsseldorfer und Ruhrort-Crefeld-Kreis Gladbacher Eisenbahn-Gesellschaft beziehungsweise unterm 29. und 26. September 1849 abgeschlossenen Verträge herbeigeführt worden: De Dato Charlottenburg, den 4. März 1850
1795-1861 <Preußen, König, IV.>
Berlin: Decker. 1850. 11 S..

Allerhöchste Cabinetsordre vom 5. Februar 1832, enthaltend die Bestätigung der Instruction über das, in Betreff der asiatischen Cholera in allen Provinzen des preußischen Staats zu beobachtenden Verfahren
Berlin. Mittler. 1832. 20 S..

Der allerhöchste Erlass betreffend die Genehmigung eines Prisenreglements sowie der Bestimmungen über das Verfahren in Prisensachen von Jahre 1864
Dalwig, Georg,
Greifswald. J. Abel,. 1914.. 73 p. ;.

¬Die¬ allerhöchste Frau
Michel, Robert
2. Aufl.. Wien. Amandus-Verl.. 1948. 292 S..

Das allerhöchste Geburtsfest Sr. Königl. Maj. in Preußen ... Friedrichs des Großen wird in dem Gymnasio der Altstadt Magdeburg von dem Rectore deßelben durch eine öffentliche Rede ... 1756 ... gefeyret werden
Reichard
Magdeburg . Pansa .

Allerhöchste Kabinetsorder betreffend den festzusetzenden Schluss-Termin zur Realisirung der noch nicht ausgelooseten Staatsschulden-Zinsscheine: De Dato Berlin, d. 9. März 1821
(Berlin). Gedr. [bei] Decker. 1821. 2 Bl., 1 Doppelbl. 2".

Allerhoechste Kabinetsorder betreffend die Bestaetigung der landschaftlichen Kredit-Ordnung fuer das Grossherzogthum Posen und die Ernennung eines Koeniglichen Kommissarii wie auch eines General-Landschafts-Direktors
[S.l.]. 1821. 60 S. ; 33 cm.

Allerhöchste Kabinetsorder betreffend die Regulirung des Peräquations- und Central-Steuer-Kassen-Schuldenwesens im Herzogthum Sachsen: De Dato Berlin, d. 2. Sept. 1821
(Berlin). Gedr. [bei] Decker. 1821. 4 S., 1 Doppelbl. 2".

Allerhöchste Kabinetsorder, betreffend die Stempelung der von inländischen Glashütten verfertigten Flaschen: De Dato Potsdam, d. 23. Apr. 1821
(Berlin). Gedr. [bei] Decker. 1821. 2 Bl., 1 Doppelbl. 2".

Allerhöchste Kabinetsorder, betreffend die Strafgesetze und das Verfahren in den Rheinprovinzen bei Verbrechen und Vergehungen gegen den Staat und dessen Oberhaupt und bei Dienstvergehen der Verwaltungsbeamten: De Dato Berlin, d. 8ten März 1821
(Berlin). Gedr. [bei] Decker. 1821. 2 Bl., 1 Doppelbl. 2".

Allerhöchste Kabinetsorder, betreffend die Vergütungen für die von den wiedervereinigten Theilen des vormaligen Grossherzogthums Warschau in den Jahren 1805, 1806 und 1812 geleisteten Lieferungen: De Dato Berlin, d. 9. Juni 1821
(Berlin). Gedr. [bei] Decker. 1821. 2 Bl., 1 Doppelbl. 2".

Allerhöchste Kabinetsorder, betreffend die Vergütung für Verabreichung eines Naturalquartiers an die nach andern Garnison-Orten verstzt werdenden Offiziere: De Dato Berlin, d. 21 Aug. 1821
1770-1840 <Preußen, König, III.>
(Berlin). Gedr. [bei] Decker. 1821. 2 Bl., 1 Doppelbl. 2".

Allerhöchste Kabinetsorder, betreffend die Wahl der Kuratoren bei Depositenkassen, wo aus dem Gerichtspersonal kein Kurator genommen werden kann: De Dato Berlin, d. 20. Novbr. 1821
(Berlin). Gedr. [bei] Decker. 1821. 2 Bl., 1 Doppelbl. 2".

Allerhöchste Kabinetsorder betreffend eine Abänderung in der bisherigen Organisation der Provinzial-Verwaltungsbehörden: 31. Dezember 1825
Berlin. 1825.

Allerhöchste Kabinetsorder, das Ressort-Verhältniss der Regierungen zur Hauptverwaltung der Staatsschulden betreffend: De Dato Berlin, d. 9. Juni 1821
(Berlin). Gedr. [bei] Decker. 1821. 2 Bl., 1 Doppelbl. 2".

Allerhöchste Kabinetsorder, dass das a, Milzbrand gefallene Vieh unabgeledert vergraben werden soll. 1825
[Berlin]. Dr. v. Decker. 1825.

Allerhöchste Kabinetsorder, dass die Kaffen der Schiffsgefässe nur acht Fuss Höhe haben sollen: De Dato Berlin,d. 23. Aug. 1821
(Berlin). Gedr. [bei] Decker. 1821. (2 Bl.) 1 Doppelbl. 2".

Texte zum Rechts- und Wirtschaftsleben: De Dato Berlin,rtschaftsleben
Freydank, Helmut ; Lichtenstein, Michael ; Janowski, Bernd ; Wilhelm, Gernot ; Kaiser, Otto
Gütersloh. Gütersloher Verl.-Haus. 2004. XV, 372 S..
ISBN 3-579-05289-6

Allerhöchste Kabinetsorder, die Personal-Veränderungen im Staatsrath betreffend: De Dato Berlin, d. 19. Dezbr 1821
(Berlin). Gedr. [bei] Decker. 1821. 2 Bl., 1 Doppelbl. 2".

Allerhöchste Kabinetsorder über die Regulirung der Steuern in den vom Zollverbande ausgeschlossenen Landestheilen: nebst d. Erhebungsrolle f. d. Stadt Erfurt. D. D. Berlin, d. 3. Okt. 1826
1770-1840 <Preußen, König, III.>
(Berlin). Deckersche Ob.-Hofbuchdr.. 1826. 12 S. 4".

Allerhöchste Kabinetsorder über die Stempel-Abgaben beim Verkehr mit Wechseln: gegeben Berlin, den 3ten Januar 1830
[Berlin]. 1831.

Allerhöchste Kabinetsorder vom 28sten Dezember 1824, über einige naehere die Zensur betreffende Bestimmungen: Gegeben Berlin, den 28sten Dezember 1824
1770-1840 <Preußen, König, III.>
[Berlin :] Dr. v. Decker. 1824. 4 S. 4" (2").

Allerhöchste Kabinetsorder wegen Abänderung der Bestimmungen im § 5. Litt. a. und b. des Stempelgesetzes vom 7ten März 1822: de dato Berlin, den 14ten April 1832
[Berlin]. 1832.

Allerhöchste Kabinetsorder wegen der Fürstlichen Würde des derzeitigen Bischofs von Münster
Friedrich Wilhelm <Preußen, König, III.>
Berlin. Decker. 1821. 2 Bl. : Ill..

Allerhöchste Kabinetsorder wegen Fortdauer des Zensur-Edikts: De Dato Berlin, den 18ten September 1824
[Berlin]. Dr. v. Decker. 1824. 2 Bl. 4" (2").

Allerhöchste Kabinetsorder wegen Verlängerung der Hypothekenfristen für die eximierten Grundstücke des Herzogtums Sachsens in den Jurisdiktionsbezirk des Oberlandesgerichts zu Naumburg und des Kammergerichts. 1822
1770-1840 <Preußen, König, III.>
(Berlin). G. Decker. 1822. 2 Bl. 4"(2").

Allerhöchste Kabinetsorder wegen Verlängerung der zur Einrichtung des Hypothekenwesens im Herzogthum Sachsen und der Stadt und Gebiet Erfurt festgesetzten Fristen: De Dato Berlin, d. 8. Novbr. 1821
1770-1840 <Preußen, König, III.>
(Berlin). Gedr. [bei] Decker. 1821. 2 Bl., 1 Doppelbl. 2".

Allerhöchste Kabinets-Ordres betr. Kriegs-Artikel, Disziplinar-Strafordnung und Vollzug der Freiheits-Strafen für Heer und Marine des deutschen Reiches
Berlin, . 1873.

Allerhöchste Kabinettsorder betreffend die Auflösung des Kuratoriums für die Krankenhaus und Thierarzneischul-Angelegenheiten und die unmittelbare Unterordnung der Thierarzneischule unter das Ministerium der Medizinal-Angelegenheiten: De Dato Berlin, den 10. Dezember 1847
1795-1861 <Preußen, König, IV.>
[Berlin]. [Decker]. 1847. 2 Bl..

Allerhöchste Kabinettsorder betreffend die Beschlagnahme des Vermögens der Deserteure in der Provinzen, woselbst das Allg. Landrecht keine Gesetzeskraft hat
1770-1840 <Preußen, König, III.>
([Berlin]). Decker. 1826. 2 Bl. 4"(2").

Allerhoechste Kabinettsorder, betreffend die von fremden Kriegsfahrzeugen in den diesseitigen Haefen zu entrichtenden Hafen- und Schiffahrtsabgaben und Lotsengebuehren
1795-1861 <Preußen, König, IV.>
[Berlin]. [Decker]. 1847.

Allerhoechste Kabinettsorder, die Anwendung des Paragraphen vierundfuenfzig des Anhanges zur Allgemeinen Gerichtsordnung im ganzen Umfange der Monarchie betreffend
1770-1840 <Preußen, König, III.>
Berlin. G. Decker. 1827.

Allerhoechste Kabinettsorder nebst Tarif, die Schiffahrtsabgaben, welche an der Elbe, der Weser, dem Rheine und der Mosel erhoben werden, betreffend
1770-1840 <Preußen, König, III.>
Berlin. G. Decker. 1836.

Allerhoechste Kabinettsordern vom zehnten, vierundzwanzigsten und (27.) August (1857), betreffend die Staatsrats-Kommission zur Begutachtung mehrerer Prinzipienfragen der Finanzverwaltung
1795-1861 <Preußen, König, IV.>
[Berlin]. [Decker]. 1857.

Allerhoechste Kabinettsorder, vermittelst welcher die angehaengten Tarife zur Erhebung der Schiffahrtsabgaben in den Staedten Koenigsberg in Pr. und Elbing genehmigt werden
1795-1861 <Preußen, König, IV.>
[Berlin]. [Decker]. 1844.

Allerhoechste Kabinettsorder wegen der den minderjaehrigen Soldaten zu gestattenden Freiheit, ohne Zustimmung ihrer Eltern, nach geleisteter dreijaehriger Dienstzeit fortdienen zu koennen.
1770-1840
Berlin. G. Decker,. 1825..

Allerhoechste Kabinettsorder, wodurch des Koenigs Majestaet der Stadt Koenigsberg in der Neumark, ... die revidierte Staedteordnung vom (17.) Maerz (1831) an die Stelle der Staedteordnnng vom (19.) November (1808) zu verleihen geruhet haben
Friedrich Wilhelm <Preußen, König, III.>
Berlin. G. Decker. 1832.

Allerhöchste Kabinettsordre vom 17. März 1841 den Erlaß gesetzlicher Bestimmungen über das Verfahren bei den rheinischen Revisions- und Hastationshof betreffend
s. l..

Allerhöchste Kaiserlich-königliche Hofklagtragungsverordnung: Wie solche bey allen künftigen Fällen auf vorheriggewöhnliche Ansage u. Erinnerung, welche Classe es betrifft, mit d. Eingang des nächsteintretenden 1768ten Jahrs zu beobachten, u. allerdings gehorsamst zu befolgen
Wien. 1767. 10 S..

¬Das¬ Allerhöchste Manifest vom 1. /13. Dezember 1890 und das finnländische Strafgesetzbuch: Übers. aus d. Zs. Juriditscheskaja Ljetopissi, Jg. 1891, Bd. 1, S. 97-146
Tagancev, Nikolaj S.
Berlin. Ebering. 1910. 56 S..

Allerhöchster Besuch des Kollegium Petrinum durch Seine kaiserlich und königliche ¬k. u. k.¬ Majestät unsern allergnädigsten Kaisers und Herrn Franz Josef I. am 9. Juni 1903
Zöchbaur, Johann
Urfahr. 1903. 119 S. : Ill..

Allerhöchste Reichsoberhauptliche Vorsorge gegen deutschen Zeitungs-Unfug: Regensburg 27. Martii 1793

Allerhöchster Erlaß betreffend die Aufhebung des Friedensgerichts zu Wildenburg und die Errichtung eines besonderen Friedensgerichts in Eckenhagen für die Bürgermeistereien Eckenhagen, Denklingen und Friesenhagen: De Dato Charlottenburg, den 3. April 1850
Berlin: Decker. 1850. 2 Bl..

Allerhöchster Erlaß betreffend die der Stadt Hattingen in Bezug auf den kunstmäßigen Umbau und die chausseemäßige Unterhaltung der Gemeinde-Chaussee von Nierenhof bei Hattingen bewilligten fiskalischen Vorrechte: De Dato Charlottenburg, den 9. März 1849
1795-1861 <Preußen, König, IV.>
[Berlin]. [Decker]. 1849. 2 Bl..

Allerhöchster Erlaß betreffend die Erhebung der Schiffahrts-Abgaben in den Städten Königsberg und Elbing: De Dato Bellevue, den 11. Februar 1850
1795-1861 <Preußen, König, IV.>
Berlin: Decker. 1850. 2 Bl..

Allerhöchster Erlaß betreffend die Erhebung eines Chausseegeldes auf der Kommunalchaussee von Opladen über Neukirchen und Bourscheid zur Cöln-Berliner Staatsstraße: De Dato Potsdam, den 24. April 1848
1795-1861 <Preußen, König, IV.>
[Berlin]. [Decker]. 1848. 2 Bl..

Allerhöchster Erlaß betreffend die Genehmigung des von dem siebenten General-Landtage der Schlesischen Landschaft gefaßten Beschlusses wegen Beleihung des von dem Kreditverbande bisher ausgeschlossenen ländlichen Grundeigenthums mit "Neuen Schlesischen Pfandbriefen", nebst dem demselben angeschlossenen Regulative: De Dato Charlottenburg, den 11. Mai 1849
1795-1861 <Preußen, König, IV.>
[Berlin]. [Decker]. 1849. 19 S..

Allerhöchster Erlaß die Errichtung einer Handelskammer für den Landkreis Aachen mit Ausschluß von Burtscheid und für den Kreis Düren betreffend: De Dato Charlottenburg, den 3. April 1850
1795-1861 <Preußen, König, IV.>
Berlin: Decker. 1850. 2 Bl..

Allerhöchster Erlass vom 10. Sept. 1873 betr. die Einführung einer evangelischen Kirchengemeninde- u. Synodalordnung für die Provinzen Preußen, ...
Wilhelm <Deutsches Reich, Kaiser, I.>
Berlin. Kortkampf. 1873. IV, 48 S..

Allerhöchster Erlass vom 29. Juni 1850, betreffend die Grundzüge einer Gemeinde-Ordnung für die evangelischen Kirchengemeinden der östlichen Provinzen und die Einsetzung des Evangelischen Ober-Kirchenraths nebst Ressort-Reglement für die evangelische Kirchen-Verwaltung: nebst den dazu gehörigen Aktenstücken
1795-1861 <Preußen, König, IV.>
(Amtlicher Abdruck). Berlin. Decker. 1850. 35 S..

Allerhöchster Erlaß wegen Aufhebung der durch die Allerhöchste Kabinettsorder vom 28. Mai 1846 provisorisch angeordneten Aenderungen in der Organisation und Verwaltung des landschaftlichen Kreditinstitutes in der Provinz Posen: De Dato Potsdam, den 29. April 1848
1795-1861 <Preußen, König, IV.>
[Berlin]. [Decker]. 1848. 2 Bl..

Allerhoechster Erlass wegen Aufhebung der durch die Allerhoechste Kabinettsorder vom achtundzwanzigsten Mai 1846 provisorisch angeordneten Änderungen in der Organisation und Verwaltung des landschaftlichen Kreditinstituts in der Provinz Posen
1795-1861 <Preußen, König, IV.>
[Berlin]. [Decker]. 1848.

Allerhöchster Landtags-Abschied für die im Jahre ... versammelt gewesenen Provinzial-Stände des Herzogthums Schlesien, der Grafschaft Glatz und des Markgrafthums Ober-Lausitz
Breslau. Graß. 1853 - 1853.

Allerhöchster Patient Friedrich der Große: Krankheiten und Tod Friedrichs II. von Preußen ; seine Ansichten über Ärzte und Medizin sowie ein Abriß des zivilen Gesundheits- und Militärmedizinalwesens jener Zeit
Wolff, Günther
Reutlingen. Preußischer Militär-Verl.. 1998. ca. 210 S.. Friedrich der Grosse in Zeit und Geschichte ; Bd. 5.
ISBN 3-927292-19-2 (Gewebe) : DM 29.80

Allerhöchster Zuruf an die Einwohner des Grossherzogthums Posen
Flottwell, Eduard von
Posen. 1841. 24 S..

Allerhöchstes Organisations-Patent für das Großherzogthum Frankfurt
Karl Theodor,
Aschaffenburg. Wailandt,. [1810]. 2 Bl..

Allerhöchste Tastenzeit
Reichow, Lars ¬[Interpr.]¬
Bochum. Roof Music. 1995. 1 CD : digital audio ; 12 cm. Tacheles.

Allerhöchste Verordnungen, betreffend die Dienstvergehen der Richter und die unfreiwillige Versetzung derselben auf eine andere Stelle oder in den Ruhestand, vom 10. Juli 1849: und die Dienstvergehen der nicht richterlichen Beamten ... vom 11. Juli 1849
Berlin.

Allerhöchste Verordnungen, die Verhütung eines die gesetzliche Freiheit gefährenden Mißbrauches des Versammlungs- und Vereinigungsrechtes ... und die Vervielfältigung und Verbreitung von Schriften und verschiedene durch Wort, Schrift, Druck, Zeichen, bildliche oder andere Darstellungen begangene strafbare Handlungen: nebst Antrag des hohen Staats-Ministeriums
Wilhelm, Friedrich
1 Aufl.. Berlin. Decker. 1849. 16 S..

Allerhöchste Verordnungen, die Verhütung eines die gesetzliche Freiheit und Ordnung gefährdenden Mißbrauches des Versammlungs- und Vereinigungsrechtes vom 29. Juni 1849, und die Vervielfältigung und Verbreitung von Schriften und verschiedene durch Wort, Schrift, Druck, Zeichen, bildliche oder andere Darstellungen begangene strafbare Handlungen vom 30. Juni 1849: nebst Antrag des hohen Staats-Ministeriums vom 28. Juni, vorstehende Verordnungen betreffend
Berlin. Decker. 1849. 16 S..

Allerhöchste Verordnungen vom 30. Mai 1849, betreffend den Termin und die Ausführung der Wahl der Abgeordneten zur zweiten Kammer, sowie die Einberufung beider Kammern: nebst Wahl-Reglement zur Verordnung vom 30. Mai 1849, und Antrag des Hohen Staats-Ministeriums vom 29. Mai 1849, die vorstehende Verordnung betreffend
1 Aufl.. Berlin. Decker. 1849. 16 S..

Allerhöchste Verordnung über die Ehrengerichte der Offiziere im Preussischen Heere: nebst Ergänzungsordres
vom 2. Mai 1874. Berlin. Mittler. 1901. 54 S..

Allerhöchste Verordnung über die Ehrengerichte der Offiziere im Preußischen Heere, vom 2. Mai 1874: und Ergänzungsordres
[S.l.]. Mittler. 1901. 54 S..

Allerhöchste Verordnung über die Ehrengerichte der Offiziere im preussischen Heere vom 2. Mai 1874 und Ergänzungsordre
Neuabd.. Berlin. Mittler. 1910. S. 274 - 320. Kompendium üb. Militärrecht ; 6.

Allerhöchste Verordnung vom 24. Juli 1868, die Organisation der Gendarmerie in den Landestheilen diesseits des Rheins mit Ausnahme der Haupt- und Residenzstadt München betreffend nebst der Dienstes-Instruction ...
München. Straub. 1868. 72 S..

Allerhöchste Verordnung vom 24. Juli 1868, die Organisation der Gendarmerie in den Landestheilen diesseits des Rheins mit Ausnahme der Haupt- und Residenzstadt München betreffend nebst der Dienstes-Instruction für die Gendarmerie Mannschaft in den Landestheilen diesseits des Rheins mit Ausnahme der Haupt- und Residenzstadt München
München. Akad. Buchdr. von F. Straub. 1868. 41 S., 3 Bl., 72 S..

Allerhöchste Zeit zum Ausbilden: Informationen zur journalistischen Ausbildung
Gnos, Serge ¬[Red.]¬
Bern. Comedia. [2002]. 105 S..
ISBN 3-9522520-0-X : kart. : sfr 20.00

Allerhöchst genehmigtes Programm für die feierliche Enthüllung des Denkmals Weiland Seiner Königlichen Hoheit des Prinz-Regenten Luitpold von Bayern am 28. September 1913 vor dem Neuen Nationalmuseum in München
[München]. s.t.. (1913). 2 Bl..

Allerhöchst kaiserlich confirmirte Ordnung und Gesetze des Freyherrlich von Huttenschen Familien-Fideicommisses
Nürnberg. 1806. 71 S..

Allerhöchst privilegierte schleswig-holsteinische Anzeigen
Glückstadt. 1837.

Allerhöchst und Untertänigst: Ausklang einer Epoche
Bruckbauer, Robert
Neustadt/Aisch. Schmidt [u.a.]. 2001. 227 S.. Veröffentlichungen des Historischen Vereins Wertheim ; 6.
ISBN 3-87707-575-4 Pp.