¬Die¬ älteste Frau der Oberpfalz
Adel, ...
1927. Ill..

Das älteste Freiburger Stadtrecht im Rahmen der südwestdeutschen Städteentwicklung
Feger, Otto
Freiburg im Breisgau. 1963. S. 18 - 31.

Die älteste gedruckte deutsche Uebersetzung des jüdischen Gebetbuches a. d. Jahre 1530 und ihr Author Anthonius Margaritha.: Eine literarhistorische Untersuchung
Mieses, Josef.
Wien. R. Löwit,. 1916.. 57 p..

¬Die¬ älteste gedruckte deutsche Übersetzung des jüdischen Gebetbuches a[us] d[em] Jahre 1530 und ihr Autor Anthonius Margaritha: Eine literarhistorische Untersuchung
Mieses, Josef
Wien. Löwit. 1916. 57 S..

Die älteste gedruckte deutsche Uebersetzung des jüdischen Gebetbuches a. d. Jahre 1530 und ihr Autor Anthonius Margaritha: eine literarhistorische Untersuchung
Mieses, Josef
Wien. R. Löwit,. 1916. 57 s. ;.

<<Die>> älteste gedruckte Karte der Schweiz
Imhof, Eduard
Zürich . Aschmann & Scheller. 1939. S. 51-74.

Der älteste gedruckte Katalog der Rüstungen in der k. k. Ambraser-Sammlung von J. 1593
Bergmann, ...
(Wien). 1836.

Die älteste gedruckte lateinische Epitaphiensammlung.
Bertalot, Ludwig, ; Pius
[n.p., . 1921?]. 28 p. (p. [4-8] facsim.).

¬Das¬ älteste gedruckte Mirakelbüchlein von Altötting
Bauer, Robert
32 S. : Ill..

¬Das¬ älteste gedruckte Reisebrevier der Bursfelder Benediktiner Kongregation
Jansen, Franz
Halle (Saale). Karras, Kröber & Nietschmann. [ca. 1931]. 8 S.. Beiträge zur Inkunabelkunde ; 6.

¬Die¬ älteste gedruckte Seekarte der Ems
Lang, Arend Wilhelm
1957.

¬Die¬ älteste gedruckte Zeitung
Heide, Walther
Mainz [u.a.]. 1931. Kleine Drucke der Gutenberg-Gesellschaft ; (16).

Das älteste Gefangenenbuch des Hamburger Spinnhauses von 1669 bis 1688: eine sozialgeschichtliche Betrachtung aus dem Blickwinkel eines Familienforschers
Bollmann, Ulf
2007.

¬Das¬ älteste Gerichtsbuch der Stadt Käsmark/KÏezmarok aus den Jahren 1533 - 1553
Piirainen, Ilpo Tapani ; Ziegler, Arne
LevoÏca. Polypress. 1998. 232 S..
ISBN 80-88704-18-9

¬Das¬ älteste Gerichts und Protokollbuch des halbschöffenbaren Niedergerichts zu Flörsheim am Main von 1447 - 1613 und seine Bedeutung für die freiwillige Gerichtsbarkeit
Schultze-Petzold, Axel
1973. XXII, 102 S., 5 Bl. Abb.

¬Das¬ älteste Gerichts- und Protokollbuch des halbschöffenbaren Niedergerichts zu Flörsheim am Main von vierzehnhundertsiebenundvierzig bis sechzehnhundertdreizehn und seine Bedeutung für die freiwillige Gerichtsbarkeit
Schultze-Petzold, Axel
Flörsheim (am Main). Heimatverein 1924 e. V.. 1973. XXII, 101 S.. Chronica.

¬Das¬ älteste Gerichts- und Protokollbuch des halbschöffenbaren Niedergerichts zu Flörsheim a.M. von 1447 - 1613 und seine Bedeutung für die freiwillige Gerichtsbarkeit
Schultze-Petzold, Axel
1973. XXII, 102 S. : Ill..

DAS AELTESTE GERICHTS-UND PROTOKOLLBUCH DES HALBSCHOEFFENBAREN NIEDERGERICHTS ZUR FLOERSHEIM A.M. VON 1447-1613 UND SEINE BEDEUTUNG FUER DIE FREIWILLIGE GERICHTSBARKEIT. VON AXEL SCHULTZE-PETZOLD. 1973. XXII,102 S. MAINZ, UNIV., RECHTS-U.WIRTSCHAFTSWISS. FAK., DISS. 1973.
SCHULTZE-PETZOLD, AXEL
1973.

DAS AELTESTE GERMANISCHE CHRISTENTUM : ODER D. SOGEN. 'ARIANISMUS' D. GERMANEN ; VORTRAG / VON HANS VON SCHUBERT
Schubert, Hans
TUEBINGEN. MOHR. 1909. IV, 36 S..

Aelteste germanische Staatenbildung: Eine historische Untersuchung
Erhardt, Louis
Leipzig. Duncker & Humblot. 1879. 81 S..

¬Das¬ älteste Gesangbuch Schlesiens - Breslau 1525
Wroclaw. Bibl. Uniw. Wroclaw. 2004. CD-ROM.
ISBN 83-921013-1-6

¬Das¬ älteste Geschäftsbuch Österreichs: die Gewölberegister der Wiener Neustädter Firma Alexius Funck (1516 ca. 1538) und verwandtes Material zur Geschichte des steirischen Handels im 15./16. Jahrhundert
Pickl, Othmar ¬[Hrsg.]¬
Graz. Verl. der Historischen Landeskommission für Steiermark. 1966. 495 S. : Ill., Kt., graph. Darst.. Forschungen zur geschichtlichen Landeskunde der Steiermark ; 23.

Aelteste Geschichte Bayerns und der in neuester Zeit zum Königreiche Bayern gehörigen Provinzen Schwaben, Rheinland und Franken: ein Beitrag zur Specialgeschichte Süd- u. Mitteldeutschlands
Rudhart, Georg T.
Hamburg. Perthes. 1841. X, 732 S..

Aelteste Geschichte Bayerns und der neuester Zeit zum Königreiche Bayern gehörigen Provinzen Schwaben, Rheinland und Franken: ein Beitrag zur Specialgeschichte Süd- und Mitteldeutschlands
Rudhart, Georg Thomas
Hamburg. Perthes. 1841. 688 S..

¬Die¬ älteste Geschichte der Abtei und des Stiftes zu Breitungen an der Werra
Büttner, Heinrich
[S.l.]. 1933. 8-o.

Die älteste Geschichte der Abtei und Stiftes zu Breitungen an der Werra
Büttner, Heinrich
Innsbruck. Wagner. 1933. S. 386-413.

Aelteste Geschichte der Celten, insonderheit der Gallier und Deutschen
Pelloutier, Simon ; Purmann, Johann G. ¬[Hrsg.]¬
Frankfurth am Mayn. Garbe. 1784.

Älteste Geschichte der Deutschen: ihrer Sprache und Literatur bis zur Völkerwanderung
Adelung, Johann Christoph
Reprograf. Nachdr. d. Ausg. Leipzig 1806. Hildesheim, New York. Olms. 1971. XIV, 402 S..

Aelteste Geschichte der Deutschen, ihrer Sprache und Litteratur, bis zur Völkerwanderung
Adelung, Johann Christoph
Leipzig. Göschen. 1806. XIV, 402 S..

Aelteste Geschichte der Deutschen, ihrer Sprache und Litteratur bis zur Voelkerwanderung
Adelung, Johann C.
Reprograf. Nachdr. d. Ausg. Leipzig 1806. Hildesheim. Olms. 1971. XIV, 402 S..

Älteste Geschichte der Deutschen, ihrer Sprache und Litteratur bis zur Völkerwanderung
Adelung, Johann Christoph
Leipzig. Göschen. 1806. XIV, 402 S..

¬Die¬ älteste Geschichte der Langobarden: bis zum Untergange des Reiches der Heruler
Wiese, Robert
1877. 44 S..

Älteste Geschichte der Langobarden: ein Beitrag zur Geschichte der Völkerwanderung
Schmidt, Ferdinand Ludwig
1884. 80 S..

Älteste Geschichte der Langobarden: Ein Beitrag zur Geschichte der Völkerwanderung : Inaugural-Dissertation ...
Schmidt, Ludwig
Leipzig. Druck von Gustav Schmidt. 1884.

Die älteste Geschichte der Langobarden (bis zum Untergange des Reiches der Heruler)
Wiese, Robert
Jena. 1877.

Älteste Geschichte der Meder und Perser
König, Friedrich Wilhelm
Leipzig. Hinrichs. 1934. 66 S. : Kt.. ¬Der¬ Alte Orient ; 33,3/4.

¬Die¬ älteste Geschichte der Scholtzen am Steinberge zu Lauban
Schultze, F. W. Frank
Halle a. S.. [Familienvarband]. 1936. XI, 126 S.. Chronik der aus Lauban stammenden Familie Schulze (Schultze) / Schultze, Bruno ; Nachtr. 2.

Aelteste Geschichte der Wandalen: ein Beitrag zur Geschichte der Voelkerwanderung
Schmidt, Ludwig
Leipzig. Fock. 1888. 29 S..

Aelteste Geschichte der Wandalen: ein Beitrag zur Geschichte der Völkerwanderung
Schmidt, Ludwig
Stuttgart. Boje-Verlag. 1983. 147 S.. Boje-Buch.
ISBN 3-414-15500-1 (Pp.) : DM 16.80

Älteste Geschichte der Xylographie und der Druckkunst überhaupt, besonders in der Anwendung auf den Bilddruck: ein Beitrag zur Erfindungs- und Kunstgeschichte
Sotzmann, Daniel Friedrich
Leipzig. Brockhaus. 1837.

¬Die¬ älteste Geschichte des Bliesgaus
Pöhlmann, Carl
Speier. Verl. der Pfälzischen Ges. zur Förderung der Wiss.. 0000. Pfälzische Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften: Veröffentlichungen der ... ; ....

Aelteste Geschichte des Breviergebetes oder Entwicklung des kirchlichen Stundengebetes bis in das fünfte Jahrhundert
Pleithner, Franz Xaver
Kempten. Jos. Kösel'sche Buchhandlung. 1887.

Die älteste Geschichte des Hellwegs und die Entstehung des Reichshofes Dortmund: Vortrag
Rübel, Karl
Dortmund, . 1900.. (31 S.)..

Die älteste Geschichte des jüdischen Volkes: von d. Entstehung d. Volkes Israel bis zum Ende d. pers. Herrschaft in Judäa
Dubnov, Semen M.
5. Aufl. Berlin. Jüd. Verl.. 1925. XXXI, 486 S.. Weltgeschichte des jüdischen Volkes / Semen M. Dubnov ; 1.

Die älteste Geschichte Israels im Rahmen lehrhafter Darstellungen
Jirku, Anton
Reprogr. Nachdr. d. Ausg. Leipzig 1917. Hildesheim. Gerstenberg. 1973. VI, 173 S..
ISBN 3-8067-0359-0

Aelteste Geschichte von Tegernsee
Freyberg, Maximilian Prokop von
München. Thienemann. 1822. VIII, 292 S..

¬Die¬ älteste Geschichte Vorderasiens: kritische Bemerkungen zu B. Hroznýs gleichnamigem Werke
Otto, Walter
München. 1941.

¬Die¬ älteste Geschichte Vorderasiens
Hrozný, Friedrich
Prag. Melantrich. 1940. 169 S..

¬Die¬ älteste Geschichte Vorderasiens und Indiens
Hrozný, Bedrich
Prag. 1943.

¬Die¬ älteste Geschichte Vorderasiens und Indiens
Hrozny, Bedrich
2., neubearb. und ergänzte Aufl.. Prag. Melantrich. 1941. 259 S..

Die älteste Geschichtsschreibung und Prophetie Israels: von Samluel bis Amos und Hosea
Gressmann, Hugo
2., stark umgearbeitete Auflage. Göttingen. Vandenhoeck & Ruprecht. 1921. 498 S.. Die Schriften des Alten Testaments ; 2,1.

¬Die¬ älteste Geschichtsschreibung und Prophetie Israels: (von Samuel bis Amos und Hosea)
Gressmann, Hugo ¬[Übers.]¬
Göttingen. Vandenhoek & Ruprecht. 1910. XVIII, 388 S.. Die Schriften des Alten Testaments : 2. Abt. ; 1.

Die älteste Geschichtsschreibung und Prophetie Israels (von Samuel bis Amos und Hosea)
Gressmann, Hugo
2., stark umgearb. Aufl. Göttingen. Vandenhoeck und Ruprecht. 1921. XVIII, 408 S.. Die Schriften des Alten Testaments ; 1.

¬Die¬ älteste Geschichtsschreibung und Prophetie Israels (von Samuel bis Amos und Hosea) ; übers., erkl. u. mit Einl. vers.
Gressmann, Hugo
Göttingen. Vandenhoeck &amp; Ruprecht. 1910. XVIII, 388 S.. Die Schriften des Alten Testaments ; 2,1.

Die älteste Gestalt der biblischen Urgeschichte: versuchsweise wiederhergestellt.
Budde, Karl Ferdinand Reinhardt
Giessen. Ricker,. 1893.. 539 S..

¬DAS¬ ÄLTESTE GESTOCHENE DEUTSCHE KARTENSPIEL VOM MEISTER DER SPIELKARTEN
MEISTER DER SPIELKARTEN ¬[Ill.]¬ ; Geisberg, Max ¬[Hrsg.]¬
STRASSBURG. HEITZ. 1905. 56 S., 33 TAF. MIT ABB.. STUDIEN ZUR DEUTSCHEN KUNSTGESCHICHTE ; 66.

Das älteste gestochene deutsche Kartenspiel vom Meister der Spielkarten (vor 1446)
Geisberg
Strassburg . 1905. 1 bd..

Das älteste gestochene deutsche Kartenspiel vom Meister der Spielkarten (vor 1446)
Geisberg, Max
Strassburg. Heitz. 1905. 56 S., 33 Taf. Studien zur deutschen Kunstgeschichte ; 66.

Das älteste Gewerbe: eine Kulturgeschichte
Bassermann, Lujo
Aktualisierte Neuausg. Frankfurt/M [u.a.]. Ullstein. 1992. 404 S.. Ullstein-Buch ; 34884.
ISBN 3-548-34884-X

Das älteste Glied einer bekannten mittelhochdeutschen Evangelienübersetzung
Holmberg, Märta Å.
Uppsala. Lundequistska Bokhandeln. 1966. S. 77-106.

Älteste Glocke der Kirche 1930 in Lübeck gegossen: vier Glocken läuten das neue Jahr in Neubukow ein
Lübcke, Detlef
2001. S. 17.

¬Das¬ älteste Gotteshaus in Wanne-Eickel : die Evangelische Kirche in Crange von 1854
Neumann, Peter
1999.

¬Das¬ älteste Greifswalder Stadtbuch: (1291 - 1332)
Poeck, Dietrich ¬[Bearb.]¬
Köln ¬[u.a.]¬. Böhlau. 2000. Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Pommern : Reihe 4, Quellen zur pommerschen Geschichte ; 14.
ISBN 3-412-02700-6

Das älteste Greifswalder Stadtbuch (1291-1332)
Schroeder, Horst-Diether. ; Poeck, Dietrich.
Köln. Böhlau,. 2000.. clxxi, 299 p..

Die älteste griechische Zeitrechung: Apollo und der Orient
Nilsson, Martin Persson,
Leipzig. Teubner,. 1911.. S. [423] - 448..

Der älteste Grundrissplan Danzigs - ein Werk Anton Möllers?.
Lingenberg, Heinz
Danzig, . 1984.

¬Die¬ älteste Gutenbergtype
Zedler, Gottfried
Mainz. Verl. d. Gutenberg-Ges.. 1902. 57 S., XIII Bl. : Ill.. Gutenberg-Gesellschaft: Veröffentlichungen der ... . ; 1..

¬Die¬ älteste Gymnasialzeitschrift Österreichs
Wotke, Karl
Wien. 1914. S. 1 - 22. Jahresbericht des K. k. Staats-Realgymnasiums im XVII. Bezirke Wiens ; 40.

¬Das¬ älteste Hakenkreuz unserer Heimat: ein bedeutsamer Fund aus d. Kölledaer Umgebung
Töpfer, Friedrich
Kölleda. Böhne. 1939. 15 S..

_Die_ älteste Halberstädter Bischofschronik
Beumann, Helmut
Köln [u.a.]. Böhlau. 1970.
ISBN 3-412-04870-4

¬Die¬ älteste Halberstädter Bischofschronik
Jäschke, Kurt-Ulrich
1. Aufl.. Frankfurt am Main. Zweitausendeins. 1980. 1437 S. : graph. Darst., Kt.. Untersuchungen zu mitteldeutschen Geschichtsquellen des hohen Mittelalters ; 1.
ISBN 3-412-04870-4

¬Der¬ älteste Handschriftenbestand der Ingolstädter Artistenfakultät
Ruf, Paul
Münster i.W.. Aschendorff. 1935. S. 91 - 110.

¬Das¬ älteste Handschriftenverzeichnis der Wiener Hofbibliothek von Hugo Blotius 1576: krit. Ausg. d. Handschrift Series Nova 4451 vom Jahre 1597 mit 4 Anhängen
Menhardt, Hermann ¬[Hrsg.]¬ ; Blotius, Hugo
Wien. Rohrer. 1957. 132 S.. Denkschriften / Österreichische Akademie der Wissenschaften, Philosophisch-Historische Klasse ; 76.

¬Das¬ älteste Handschriftenverzeichnis der Wiener Hofbibliothek von Hugo Blotius 1576: kritische Ausgabe der Handschrift Series nova 4451 vom Jahre 1597 mit vier Anhängen
Blotius, Hugo ; Menhardt, Hermann
Wien. Rohrer. 1957. 132 S.. Österreichische Akademie der Wissenschaften <Wien> / Philosophisch-Historische Klasse: Denkschriften ; 76.

&lt;&lt;Das&gt;&gt; älteste Handschriftenverzeichnis der Wiener Hofbibliothek von Hugo Blotius 1576: kritische Ausgabe der Handschrift Series nova 4451 vom Jahre 1597 mit vier Anhängen
Blotius, Hugo |9 119310600 ; Menhardt, Hermann |b [Hrsg.]
Wien. Rohrer in Komm.. 1957. 132 S.. Denkschriften / Österreichische Akademie der Wissenschaften, Philosophisch-Historische Klasse ; 76.

Das älteste Handwerk: Gedichte
Tilgner, Wolfgang
Halle (Saale). Mitteldeutscher Verlag. 1974. 87 S..

DAS AELTESTE HANDWERK : GEDICHTE ; MIT KOLORIERTEN HOLZSTICHEN VON EGBERT HERFURTH
Tilgner, Wolfgang
HALLE (SAALE). MITTELDT. VERL.. 1974. 87 S..

¬Das¬ älteste Haus am Ehrensteig
2004.

Das älteste Haus von Alt-Cölln. Ausgrabung in der Breiten Straße 21-29 in Berlin-Mitte
Römer, Frank
1998.

Aelteste Heilsgeschichten: Wege zum Ursprung des Glaubens
Biser, Eugen
Würzburg . Echter. 1984. 121 S..

Älteste Heilsgeschichten: Wege zum Ursprung d. Glaubens
Biser, Eugen
Würzburg. Echter. 1984. 121 S..
ISBN 3-429-00862-x

Das älteste Herzogsgrabmal Österreichs
Oettinger, Karl
1953. Ill.

_Die_ älteste historische Völkergruppe und die Griechen
Ranke, Leopold von ; Michael, Horst _[Hrsg.]_
Wien [u.a.]. Gutenberg-Verl. Christensen. [ca. 1928]. 526 S. : Ill.. Leopold von Rankes Historische Meisterwerke ; 1/2.

älteste Hofdichtung von Leinster: alliterierende reimlose Strophen ; Einl., Text, Übers., Anm., Glossar
Campanile, Enrico
Wien. Verl. d. Österr. Akad. d. Wiss.. 1988. 71 S.. Österreichische Akademie der Wissenschaften <Wien> / Philosophisch-Historische Klasse: Sitzungsberichte ; <000050300000000000000> 503 $$ Sitzungsberichte / Österreichische Akademie der Wissenschaften, Philosophisch-Historische Klasse ; 503.
ISBN ISBN 3-7001-1377-3

Die älteste Hofdichtung von Leinster: Alliterierende reimlose Strophen ; Einltg., Anmerk., Glossar
Campanile, Enrico
Wien. Verl.d.Österr.Akad.d.Wiss.. 1988. 71 S.. Österreichische Akademie der Wissenschaften. Phil.-hist. Kl. Sitzungsberichte ; 503.
ISBN 3-7001-1377-3

Die älteste Hofdichtung von Leinster: alliterierende reimlose Strophen ; Einl., Text, Übers., Anm., Glossar
Campanile, Enrico
Wien. Verl. d. Österr. Akad. d. Wiss.. 1988. 71 S.. Sitzungsberichte ; Bd. 503.
ISBN 3-7001-1377-3 (kart. (Pr. nicht mitget.)

<<Die>> älteste Hofdichtung von Leinster: alliterierende reimlose Strophen
Campanile, Enrico
Wien . Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften. 1988. 71 S..

¬Das¬ älteste Hofrecht des Nordens: Eine Festschr.,zur Feier d.400jähr. Bestehens d. Univ. Uppsala im Auftr. d. akad. Senates d. Ludwig-Maximilians-Univ. zu München verfaßt
Maurer, Konrad ¬von¬
Aalen. Scientia. 1968. 163 S.,4 Taf..

¬Die¬ älteste Illustration der Eneide des Heinrich von Veldeke
Hudig-Frey, Margareta
1 Aufl.. Strassburg. Heitz. 1921. 120, 6 S.. Studien zur deutschen Kunstgeschichte ; 219.

Älteste indische Dichtung und Prosa: vedische Hymnen, Legenden, Zauberlieder, philosophische und ritualistische Lehren
Mylius, Klaus ¬[Hrsg.]¬
2. Aufl.. Leipzig. Reclam. 1981. 267 S..

Älteste indische Dichtung und Prosa: vedische Hymnen, Legenden, Zauberlieder, philosophische und ritualistische Lehren
Mylius, Klaus ¬[Hrsg.]¬
3., durchges. Aufl.. Leipzig. Ed. Erata. 2002. 187 S..
ISBN 3-934015-31-X kart. : EUR 17.00 (freier Pr.)

Das älteste in französischer Sprache gedruckte Fechtbuch v.J. 1538 ist eine Übersetzung des ältesten deutschen Fechtbuches v.J. 1516
Wassmannsdorff, Karl
[Berlin]. [Weidmann]. 1892. S. [129] - 139.

Die älteste Inschrift von Paros
Hiller von Gaertringen, Friedrich
Wien. 1902. S. 9-13.

¬Das¬ älteste Inventar der Wildenburg von 1329
Engel, Wilhelm
Würzburg. 1938. S. 26-32.

Die älteste Investruine: das pommersche Schloß Karlsburg wurde nie fertiggestellt
Krauß, Neidhardt
1991.

Die älteste irische Handschriften-Reliquie der Stiftsbibliothek St. Gallen mit Texten aus Isidors Etymologien
Dold, Alban ; Duft, Johannes
Beuron in Hohenzollern. Beuroner Kunstverl.. 1955. 12 S., 2 Taf.

¬Das¬ älteste italienisch-deutsche Sprachbuch: ¬eine¬ Überlieferung aus dem Jahre 1424 nach Georg von Nürnberg
Pausch, Oskar
Wien [u.a.]. Böhlau. 1972. 315 S. : Taf..
ISBN 3-205-04291-3

¬Das¬ älteste italienisch-deutsche Sprachbuch: eine Überlieferung aus d. Jahre 1424 nach Georg von Nürnberg ; mit 15 Abb. u. 1 Kt.
Georg <von Nürnberg> ; Pausch, Oskar
Wien [u.a.]. Böhlau [im Komm.]. 1972. 315 S. ; 4-o. Veröffentlichungen der Historischen Kommission / Österreichische Akad. d. Wiss. ; Bd 1.

DAS AELTESTE ITALIENISCH-DEUTSCHE SPRACHBUCH. EINE UEBERLIEFERUNG AUS DEM JAHRE 1424 NACH GEORG VON NUERNBERG. VON OSKAR PAUSCH. WIEN, KOELN, GRAZ: BOEHLAU 1972. 315 S., 14 TAF.
Pausch, Oskar
1972. OESTERREICHISCHE AKADEMIE DER WISSENSCHAFTEN. PHILOSOPHISCH-HISTORISCHE KLASSE. DENKSCHRIFTEN. 111..

¬Das¬ älteste Judengeleit in Ahlen
Aschoff, Diethard

Die älteste Karte mit dem namen Amerika aus dem Jahre 1507 und die Carta marina aus dem jahre 1516,
Waldseemüller, Martin, ; Fischer, Joseph, ; Wieser, Franz,
Amsterdam, . Theatrum Orbis Terrarum,. 1968.. 55 p..

¬Die¬ älteste Karte von Pfalzdorf
Weber, Werner
1999.

Aelteste Katechetische Denkmale der evangelischen Kirche oder der Kleinen Katechismen von Brenz, Althammer, Lachmann und Luther, aus den Jahren 1527 - 1529: m. geschichtl. Vorbem.
Hartmann, Julius
Stuttgart. Steinkopf. 1844. VII, 158 S..

Aelteste katechetische Denkmale der evangelischen Kirche, oder die kleinen Katechismen von Brenz, Althammer, Lachmann und Luther aus den Jahren 1527 - 1529
Hartmann, Julius ; Brenz, Johannes ; Althamer, Andreas ; Lachmann, Johann ; Luther, Martin
Stuttgart. Steinkopf. 1844. VII, 158 S..

Älteste katechetische Denkmale der evangelischen Kirche, oder die kleinen Katechismen von Brenz, Althammer, Lachmann und Luther, aus den Jahren 1527-1529: mit geschichtlichen Vorbemerkungen
Hartmann, Julius [Hrsg.]
Stuttgart. Steinkopf. 1844. VII, 158 S..

¬Die¬ älteste Kirche der Wetterau
Haupt, Richard
[S.l.]. 1933. 12 S..

¬Die¬ älteste Kirche Düsseldorfs, die alte Martinskirche in Bilk, in Gefahr
Mecklenbeck, Albert
1999.

¬Das¬ älteste Kirchenbuch der Bergstadt Zellerfeld (Harz) von 1569 - 1573
FREISE, IRMA
1980.

¬Das¬ älteste Kirchenbuch der reformierten Gemeinde Hilden: 1649 - 1694
Strangmeier, Heinrich
Hilden. Stadtarchiv. Niederbergische Beiträge ; ....

¬Das¬ älteste Kirchenbuch der reformierten Gemeinde Hilden (1649 - 1694)
Strangmeier, Heinrich ¬[Hrsg.]¬ ; Huckenbeck, Ernst ¬[Hrsg.]¬
Hilden. Verl. Stadtarchiv. Niederbergische Beiträge ; ....

Das älteste Kirchenbuch der reformierten Gemeinde Hilden (1649-1694) / herausgegeben von Heinrich Strangmeier und Ernst Huckenbeck.
Strangmeier, Heinrich. ; Huckenbeck, Ernst.
Hilden. Stadtarchiv,. 1983-1984.. 2 v. (766 p.).

Aelteste Kirchengeschichte von Altbaiern, Oesterreich und Tyrol
Winter, Vitus Anton
Landshut. Weber.

Älteste Kirchengeschichte von Altbaiern, Österreich und Tyrol
Winter, Vitus Anton
Landshut. Weber. 1813.

Die älteste Kirche von Hassel?: archäologische Untersuchungen an der romanischen Dorfkirche von Hassel
Trimpert, Holger
2002.

¬Das¬ älteste Kopialbuch der Mauchenheimer von Zweibrücken im Staatsarchiv zu Darmstadt
Pöhlmann, Karl ¬[Hrsg.]¬
Zweibrücken. Zweibrücker Arbeitsgemeinschaft für Familienkunde. 1967. 75 Bl..

<<Die>> älteste Krankenkasse für das Baugewerbe Basel: ein Zweig der E.E. Spinnwettern-Zunft
Christen, Alfred
Basel . Ganzmann. 1955. 38 S..

¬Der¬ aelteste Kruzifixus: der entschlafene Christus
Beutler, Christian
Frankfurt am Main. Fischer-Taschenbuch-Verl.. 1991. 69 S. : zahlr. Ill..
ISBN 3-596-10626-5

¬DER¬ ÄLTESTE KRUZIFIXUS
Beutler, Christian
FRANKFURT A. MAIN. FISCHER. 1991. 69 S. MIT 27 ABB.. KUNSTSTÜCK.

Die älteste Kulturbirne Deutschlands
Bertsch, Karl
1954. S.[1-3].

¬Die¬ älteste Kunst, insbesondere die Baukunst der Germanen: Von d. Völkerwanderung bis zu Karl dem Grossen
Haupt, Albrecht
Leipzig. Degener. 1909. 289 S..

¬Die¬ älteste Kunst, insbesondere die Baukunst der Germanen: Von d. Völkerwanderung bis zu Karl d. Grossen
Haupt, Albrecht
3., gegenüber d.2.unveränd.Aufl.. Berlin. Wasmuth. 1935. X,322 S., LX S. : zahlr.Ill..

Die älteste Kunst, insbesondere die Baukunst der Germanen: von der Völkerwanderung bis zu Karl d. Grossen
Haupt, Albrecht
2. neubearb. erw. Aufl. Berlin: E. Wasmuth. 1923. X, 322 S. 4"(8").

Die älteste Kunst insbesondere die Baukunst der Germanen: von der Völkerwanderung bis zu Karl dem Großen
Haupt, Albrecht
Reprint der Originalausg. von 1909 nach dem Exemplar der Universitätsbibliothek Leipzig. Holzminden. Reprint-Verlag-Leipzig. 1998. VIII, 289 S..
ISBN 3-8262-0806-4

¬Die¬ älteste Kunst, insbesondere die Baukunst der Germanen von der Völkerwanderung bis zu Karl dem Grossen
Haupt, Albrecht
3. Aufl. Berlin. Wasmuth. [1935]. X, 322 S..

Die älteste Kunst insbesondere die Baukunst der Germanen von der Völkerwanderung bis zu Karl dem Großen
Haupt, Albrecht
3. Aufl. Leipzig. Degener. 1935. VIII, 289 S..

Das älteste Landbuch von 1656 - 1659 für die Kirchspiele Schüttorf, Ohne, Gildehaus und Bentheim.
Voort, Heinrich
Nordhorn. Heimatverein der Grafschaft Bentheim,. 1979..

¬Die¬ älteste Landesbeschreibung der Herrschaft Plassenberg (1398)
Guttenberg, Erich ¬von¬
Kulmbach. Verein Freunde der Plassenburg. 1938. S. 12 - 27 : Kt..